Mittelstandskooperationen
Verbundgruppen machen sich regional stark

Konjunkturumfrage Januar 2015, © ZGV
Kostenfreier Download

Die mittelständischen Verbundgruppen zeigen sich zu Jahresbeginn weiter in Hochform. Fast jede Kooperation erwartet für 2015 steigende Umsätze. Als größte Herausforderung in diesem Jahr sehen die vernetzten kleinen und mittleren Unternehmen die Stärkung der lokalen Standorte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Konjunkturumfrage des Mittelstandverbunds (ZGV) und des Wirtschaftsmagazins Der Handel.

Anzeige

Für den Präsidenten des ZGV, Wilfried Hollmann, hängt der Erfolg des Mittelstands davon ab, „dass er seine Vorzüge und seine gesellschaftliche Bedeutung für die Regionen in unserem Land der Öffentlichkeit klar macht“. In der Stärkung des stationären Handels und Handwerks, etwa durch Partnerschaften und Händlerinitiativen wie Buy Local, sieht er eine zentrale Aufgabe von KMU-Netzwerken.

Weitere Einzelheiten gibt es online beim ZGV. Die vollständigen Umfrageergebnisse gibt es kostenfrei als PDF zum Herunterladen. (Quelle: ZGV/rs)