CeBIT 2015
Schüler geben Lehrern Feedback per App

Feedback für Lehrer, © Edkimo
Feedback per App

Auf der CeBIT 2015 präsentiert das Start-up Edkimo eine Feedback-App für die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern. Sie wird derzeit an einigen deutschen Schulen getestet und soll im Frühjahr auf den Markt kommen. In Deutschland sind die Lehrkräfte zur Selbstevaluation gesetzlich verpflichtet. Das will die neue App vereinfachen. Edkimo soll ein ehrliches und anonymes Feedback von der Klasse in Echtzeit liefern – als Text und Grafik.

Die Software funktioniert mobil und auf allen Betriebssystemen – auf dem PC in der Schule genauso wie auf dem Smartphone der Schüler. Den Schutz persönlicher Daten soll das Hosting auf einem Server in Deutschland gewährleisten. Auch in der beruflichen Aus- und Weiterbildung soll die Software zum Einsatz kommen.

Edkimo ist eine Ausgründung des Gamification Lab der Leuphana Universität Lüneburg. Präsentiert wird die Lösung auf der CeBIT in Halle 9 am Stand C28 (Innovationsland Niedersachsen). (Quelle: Edkimo/hw)