Facebook
Carousel-Anzeigen kommen auf die mobile App

Facebook Carousel Ads, © Facebook
Rotierende Anzeigen

Seit dem vergangenen Jahr können Unternehmen auf Facebook mit sogenannten Carousel-Anzeigen werben. Dieses Werbeformat ermöglicht es, in einem einzelnen Werbebanner bis zu fünf individuell verlinkte, interaktiv verschiebbare Bilder unterzubringen. Jetzt gibt Facebook dieses Werbekarussell auch für Anzeigen in seinen mobilen Apps frei.

Wie es bei Facebook heißt, sollen werbende Unternehmen mit der Bildrotation bislang 20 bis 30 % niedrigere Klickpreise und 30 bis 50 % geringere Kosten pro Konversion im Vergleich zu statischen Ads erzielen. Über die Auswertungen zu den Carousel-Ads können die Advertiser zudem ermitteln, welche der Bilder die höchsten Klickraten erzielen; auf Wunsch passt Facebook deren Reihenfolge automatisch daran an. (Quelle: Facebook/db)