Lieferservice
Uber bringt keine Macs und keinen Kaffee

Lieferdienst Postmates, © Postmates Inc.
Wer liefert?

Der in Deutschland unter juristischen Beschuss geratene Beförderungsdienst Uber hat den Ritterschlag durch zwei Big Player knapp verpasst, wie das Wall Street Journal berichtet: Sowohl Apple als auch die Kaffeehauskette Starbucks sollen mit Uber in Verhandlungen getreten sein, sich letztlich aber für andere Transportdienste entschieden haben.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Apple bietet in einzelnen Regionen der USA für manche Produkte seit Kurzem eine spezielle Versandoption an: Für einen Aufpreis von 19 US$ bekommen die Kunden ihre Apple-Produkte innerhalb von vier Stunden ins Haus geliefert. Für Apple sollen Versicherungsfragen den Ausschlag gegeben haben, sich letztlich für das Liefer-Start-up Postmates zu entscheiden. (Quelle: Wall Street Journal/db)