Web-Publishing
NetObjects kauft Foto-CMS Koken

© Koken
Foto-CMS

Der Softwarehersteller NetObjects hat die Rechte an dem Foto-Content-Management-System Koken erworben. Die Entwickler des speziell an den Bedürfnissen von Fotografen ausgerichteten CMS hatten dieses im Juli zum Verkauf angeboten. Zu welchem Preis NetObjects jetzt zum Zuge kam, ist nicht bekannt.

Für gegenwärtige Nutzer von Koken soll sich nichts ändern, NetObjects will das System offenbar weiterhin als Freemium vermarkten, das Kernsystem also kostenlos zur Verfügung stellen und – wie es die Entwickler schon zuvor getan haben – dazu kostenpflichtige Erweiterungen anbieten. NetObjects ist bislang vor allen Dingen durch seine Webdesign-Software Fusion bekannt. (Quelle: Koken/db)