Open Source
Freie Entwickler erwirtschaften 5 Mrd. US$

© Linux Foundation

Die Linux Foundation hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte einen Bericht zum wirtschaftlichen Wert der Software-Entwicklung bei ihren Projekten vorgelegt. Demnach arbeiten derzeit mehr als 500 Unternehmen und Tausende Entwickler an Software-Lösungen, die direkt oder indirekt von der Foundation unterstützt werden. Insgesamt haben sie mehr als 115 Mio. Zeilen Code geschrieben, was einem nominalen Wert von rund 5 Mrd. US$ entspricht.

Anzeige

Zu den Projekten der Linux Foundation gehören unter anderem Node.js, das Open Container Project, die Open Virtualization Alliance, Tizen, Xen und Yocto. Den Gesamtaufwand zur Nachverfolgung aller Arbeitsschritte der gemeinschaftlichen Entwicklung all dieser Projekte schätzt die Organisation auf 41.192 Mannjahre. Das entspricht 30 Jahren Arbeit für 1356 Entwickler.

Der vollständige Bericht steht kostenlos zum Download bereit. (Quelle: Linux Foundation/rf)