Fernzugriff
Google kann gut geschützte Smartphones nicht entsperren

© flydragon - Fotolia

Google hat keine Möglichkeit, Android-Smartphones per Fernzugriff zu entsperren, deren Bildschirmsperre per PIN, Passwort oder Fingerabdruck aufgehoben werden muss – auch nicht auf Wunsch von Sicherheitsbehörden. Das hat Adrian Ludwig, ein Mitglied des Sicherheitsteams, klargestellt, nachdem ein Bericht des Bezirksstaatsanwalts von Manhattan den gegenteiligen Schluss nahegelegt hatte.

Anzeige
© Heise Events

Lediglich Smartphones und Tablets, die mit einem Entsperrmuster geschützt sind und mit einer Android-Version vor 5.0 arbeiten, kann Google über das Google-Konto des Nutzers entsperren – Ludwig empfiehlt, auf diesen Geräten eine per PIN oder Passwort zu deaktivierende Sperre einzurichten. (Quelle: Adrian Ludwig auf Google+/db)