Internet of Things
Das Internet der Dinge wird ein Servicegeschäft

© Florian Strohmaier, MittelstandsWiki

Im Jahr 2016 werden weltweit voraussichtlich rund 6,4 Mrd. vernetzte Geräte in Gebrauch sein, das wären dann 30 % mehr als 2015.

Anzeige

Etwa 5,5 Mio. Geräte werden laut einer Analyse des Marktforschungsinstituts Gartner jeden Tag neu in die globalen Netzwerke aufgenommen. Die Ausgaben rund um Dienstleistungen, die mit dem Internet of Things (IoT) in Verbindung stehen, sollen demnach auf 235 Mrd. US$ steigen, ein Anstieg von 22 % gegenüber 2015. Der größte Anteil davon entfällt auf professionelle Services, bei denen externe Provider für ihre Business-Kunden IoT-Dienste entwerfen, installieren und betreiben. (Quelle: Gartner/rf)