Volksverschlüsselung
Die Telekom verspricht unkomplizierte E-Mail-Verschlüsselung ab 2016

Volksverschlüsselung, © Pixel – Fotolia

Eine einfache, von jedem nutzbare Möglichkeit, E-Mails zu verschlüsseln, hat die Deutsche Telekom in Kooperation mit der Fraunhofer-Gesellschaft für 2016 angekündigt. Als „kostenlos, unkompliziert und transparent“ bezeichnet Dr. Thomas Kremer, Datenschutzvorstand der Deutschen Telekom, die vom Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT entwickelte Lösung mit der Bezeichnung „Volksverschlüsselung“.

Anzeige

Die Volksverschlüsselung ist eine Software, die sowohl die notwendigen Verschlüsselungsinformationen generiert als auch die E-Mail-Programme der Benutzer entsprechend vorkonfiguriert. Wesentlichstes Leistungsmerkmal des Verfahrens ist seine Benutzerfreundlichkeit: Auch technisch unerfahrene Nutzer sollen ihre Nachrichten künftig mühelos und hochsicher verschlüsseln können. (Quelle: Deutsche Telekom/db)