Zahlungsmöglichkeiten
ClickandBuy stellt den Betrieb ein

Aus für ClickandBuy, © ducdao – Fotolia

Die Deutsche Telekom stellt ihren Bezahldienst ClickandBuy zum 30. April 2016 ein. Eventuelle Guthaben bei ClickandBuy sollten Nutzer bis dahin aufbrauchen oder auf ein Bankkonto transferieren. Das schon 1999 gegründete Unternehmen ist seit 2010 eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Telekom AG. Zahlreiche Online-Shops akzeptieren ClickandBuy derzeit noch als Bezahlmethode.

Zu den wohl bekanntesten Akzeptanzstellen gehört Apples iTunes Store. ClickandBuy sah sich in den vergangenen Jahren einer immer schärferen Konkurrenz ausgesetzt: So haben die deutschen Banken erst kürzlich Paydirekt aus der Taufe gehoben, im vergangenen Jahr nahm Apple Pay in den USA den Betrieb auf, in diesem Jahr kündigte auch Google den mobilen Bezahldienst Android Pay an. (Quelle: ClickandBuy/db)