Open Government

Twitter erlaubt Politwoops wieder Zugriff auf gelöschte Politiker-Tweets

Politwoops, © Sunlight Foundation – Twitter

Politwoops
©  Sunlight Foundation – Twitter

Nach etwas mehr als einem halben Jahr Pause will Twitter der Website Politwoops wieder Zugriff auf seine API gewähren. Das hat Colin Crowell, Twitters VP for Global Public Policy, auf dem offiziellen Twitter-Blog angekündigt. Bis Mai 2015 war auf Politwoops transparent gemacht worden, welche Tweets Politiker abgesetzt, später aber wieder gelöscht hatten.

Nachdem Twitter dieser Website den Zugriff auf seine API entzogen hatte, war der Kurznachrichtendienst in die Kritik geraten. Crowell begründet den Sinneswandel denn auch mit dem intensiv geführten Dialog zwischen den Verantwortlichen und den Nutzern des Dienstes. Die jetzt erzielte Übereinkunft erstreckt sich auf die US-Version ebenso wie auf die international mehr als 30 Ableger von Politwoops. (Quelle: Twitter/db)

Anzeige
Buying|Butler

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.