Unternehmenskommunikation

Öffentlichkeitsarbeit findet zunehmend online statt

© Adenion GmbH

Kostenloser Download
©  Adenion GmbH

91 % der Agenturen und Unternehmen veröffentlichen regelmäßig oder gelegentlich Online-Pressemitteilungen. Fast genauso wichtig für die Unternehmenskommunikation sind Beiträge in sozialen Medien. 87 % der Kommunikationsarbeiter posten regelmäßig oder gelegentlich. Das ergab die Studie „Digitale Unternehmenskommunikation 2015“ des Online-Marketing-Unternehmens Adenion GmbH.

Während bei der letzten Adenion-Umfrage von 2012 nur rund die Hälfte der Kommunikationsarbeiter Online-Medien nutzte, hat sich dieses Bild in der aktuellen Studie stark verändert. Der Trend zur digitalen Kommunikation zeigt sich auch bei der Nutzung von Corporate-Blogs: 2012 unterhielten nur knapp 20 % der Befragten ein Blog-Portal, heute liegt der Anteil bereits bei 63 %.

Die gesamte Studie stellt Adenion kostenlos zum Download zur Verfügung. (Quelle: Adenion/rs)

Anzeige
Buying|Butler

1 Kommentar:

  1. Hier sieht man wieder ganz genau, dass die Online-Medien immer wichtiger werden. Wenn ich an das Jahr 2012 zurück denke, dann hab ich mein Handy auch so gut wie nur zum Telefonieren benutzt, und ein Tablet hatte ich zu der Zeit noch gar nicht. In der heutigen Zeit ist das alles bei den meisten gar nicht mehr wegzudenken.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.