App-Entwicklung
iOS-Kenntnisse sind weiterhin am meisten gefragt

iOS oder Android?, © cienpiesnf – Fotolia

Bei Projekten im mobilen Bereich setzt eine knapper werdende Mehrheit der Auftraggeber weiterhin auf Apples mobiles Betriebssystem iOS. Das ergab eine Auswertung der GULP Information Services auf dem eigenen Projektportal. So suchten Auftraggeber für mobile Projekte im vergangenen Jahr in 42,1 % aller Fälle nach Experten mit iOS-Kenntnissen.

Android-Kenntnisse waren allerdings schon in 41,4 % aller Fälle gefragt. In absehbarer Zeit dürfte die Nachfrage nach Android-Entwicklern die nach Fachleuten mit iOS-Skills nach Einschätzung der Experten überholen. Eine deutlich rückläufige Entwicklung konnten die Portalbetreiber bei Anfragen zu Windows Mobile (10,4 %) und BlackBerry (6,1 %) verzeichnen. (Quelle: GULP/db)