Anonyme Suchmaschinen
Surfboard führt Startpage und Ixquick zusammen

Ixquick als Startpage, © Surfboard Holding B.V.

Der Betreiber der beiden anonymisierenden Suchmaschinen Startpage und Ixquick, die Surfboard Holding B.V., zeigt unter beiden Adressen künftig die gleichen – auf der Startpage-Funktionalität basierenden – Ergebnisse. Bislang fasste Ixquick als Metasuchmaschine die Ergebnisse einer Reihe anderer Suchmaschinen zusammen, während die Suchergebnisse von Startpage bisher und künftig auf den Ergebnissen von Google basieren.

Wie es in einem aktuellen Blog-Eintrag heißt, wolle man sich in Zukunft auf die Entwicklung der Marke Startpage konzentrieren. Wer die Ergebnisse von Ixquick bevorzugt, muss darauf aber vorerst nicht verzichten: Die alte Metasuchmaschine kann unter ixquick.eu vorerst weiter genutzt werden. (Quelle: Ixquick/db)