Embedded Systems
SMARC-2.0-gerüsteter Box-PC ist industrie­tauglich konfigurierbar

© Technagon GmbH

Technagon hat kürzlich seinen TeNUC-100 heraus­gebracht, einen Box-PC mit SMARC-2.0-Modulen, der als applikations­fertiger Bau­stein für kunden­spezifische ODM-Projekte taugt. Bei Bedarf kann man ihn von Techna­gons Extended Engineer­ing Services sogar komplett mit den not­wendigen Middle­ware- und Appli­cation-Layern bis hin zur Device Cloud aus­statten lassen.

Anzeige

Der SMARC-2.0-Standard unterstützt sowohl ARM als auch x86er-Technologie, sodass zukünftig auch andere Bestückungsvarianten schnell umsetzbar sind. Eine Basisversion ist auch ohne Wireless-Schnittstellen verfügbar. Zahlreiche Gehäusevarianten für die Wand-, Hutschienen- oder Vesa-Montage sowie eine IP54-geschützte Outdoor-Variante eröffnen dem neuen TeNUC-100 vielfältige Einsatzbereiche. Die Standardkonfigurationen gibt es  auch über Technagons strategischen Partner und Modullieferanten congatec. Das eNUC-System, das Tech­nagon parallel launcht, unter­stützt als IoT Gateway bis zu drei Funk­standards mit bis zu sechs Antennen. (Quelle: CyberPress/red)