Azure-Sicherheit
Verschlüsselungs­lösung ist Micro­soft Open Source Partner 2016

© eperi GmbH

Das Darm­städter Unter­nehmen eperi wurde von Micro­soft für sein Produkt eperi Gate­way für Micro­soft Azure aus­gezeichnet. Mit der Soft­ware können Benutzer des Cloud-Dienstes Azure ihre Daten lokal im Unter­nehmen so ver­schlüsseln, dass sie sicher in der Public Cloud ge­speichert werden können.

Das eperi Gateway ist laut Microsoft weltweit das einzige quelloffene Produkt seiner Art, das alle wichtigen Schnittstellen wie SMTP, EWS, MAPI, ActiveSync, SOAP, WebDAV etc. abdeckt. Auch die Dokumente von Office 365 lassen sich damit sicher schützen. Die Lösung steht für Unternehmenskunden auf der Website von Office 365 bereit.

Das eperi Gateway wurde gemeinsam mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt. Die Basis der Software ist die eperi security Runtime (secRT), die auf der Website unter einer LPGL-Lizenz als kostenloser Download zur Verfügung steht.