Nürn­berg’s Digi­tals
Die NUEWW startet Slack-Stammtische

Zur laufenden NUEWW (Nürn­berg Web Week, 15. bis 22. Mai 2017) starten die Ver­anstalter einen Com­munity-Kanal, der über das Festi­val hinaus Be­stand haben soll: Nürn­berg’s Digi­tals heißt der Chat, der über den Instant-Mes­saging-Dienst Slack läuft. Damit will das Netz­werk der Digital- und Kreativ­wirtschaft in der Metropol­region seinen Teil­nehmern auch übers Jahr Aus­tausch und Net­working möglich machen.

Hinter­grund sind die aus­nehmend guten Zahlen der Nürn­berg Web Week, die 2017 noch einmal deutlich zugelegt hat: Ganze 99 Workshops, Konferenzen, Vorträge, Kurse und Diskussionsforen hat das diesjährige Programm aufstellen können, im Vorjahr waren es erst 57. Die Slack-Channels von Nürnberg’s Digitals sollen als themenzentrierte (Blogging, CMS, E-Commerce, Social Media etc.) „digitale Stammtische“ fungieren. Der Austausch soll flott, direkt und unkompliziert sein, Designer, Programmierer und IT-Unternehmer sind dabei genauso erwünscht wie Hobby-YouTuber und Blogger. Die Moderation übernehmen sogenannte Channel Ambassadors, die auch die einzelnen Stammtische untereinander verbinden.