Cebit 2018
Wie das Digital-Festival der In­no­va­tionen funktioniert

© Matthias Tüxen – MittelstandsWiki

Video starten

Technologie trifft Festival-Atmosphäre – der Cebit scheint 2018 der Spagat zwischen Messe und Festival geglückt zu sein. Wir haben in Hannover Experten befragt und jede Menge Eindrücke gesammelt.

SAP lädt aufs Riesenrad ein, nebenan geht IBM in die Lüfte. „Cloudlifter“ heißt das Gerät, das gleichzeitig 32 Besucher in 70 m Höhe hebt. Intel bleibt am Boden und surft vor der Strandbar mit Sand und Liegestühlen. Was sagen die Experten zur neuen Cebit?

Axel Oppermann, Analyst und Autor: „Mein Eindruck ist überraschend positiv. Interessante Konzepte, sehr viele Case Studies und innovative Präsentationskonzepte.“ Thomas Jannot, Mittelstandswiki-Herausgeber: „Ich finde den Wandel, den die Cebit sich zutraut, absolut angemessen und angebracht. Sehr mutig! Und ich hoffe, dass ihr der Erfolg recht geben wird.“ Und Cem Ergün-Müller von der Deutschen Telekom ergänzt: „Fühlt sich erst einmal gleich an wie bisher. Ich bin noch nicht durch alle Hallen durch, aber sieht so aus wie in den letzten Jahren auch.“

Dabei ist die Konkurrenz für die Cebit ist nicht gerade kleiner geworden. Da ist die CES in Las Vegas oder die Funkausstellung in Berlin. Der Mobile World Congress in Barcelona ist in den vergangenen Jahren dazu gekommen, die South-by-Southwest in Texas auch. Zudem Internet- und Start-up-Konferenzen sowie Unternehmen wie Apple, die sowieso auf eigene Präsentationen setzen. Aber: Die großen Namen sind auch in Hannover dabei, deutsche wie internationale Unternehmen. Wohin sich das Messegeschäft in Zeiten der Digitalisierung generell entwickelt, bleibt abzuwarten. Das ist keine Frage, die allein die Cebit beantworten kann – das betrifft alle Branchen weltweit.

Besucher Rüdiger Wüst jedenfalls gefällt das neue Cebit-Konzept. Mit leichtem Lächeln im Gesicht merkt er an, dass es schön sei, die Messe im warmen Sommer zu besuchen – statt mit Regenschirm im zeitigen Frühjahr. Und Axel Oppermann lobt, dass – im Vergleich zum Vorjahr – sehr viel marktreif sei.

Die nächste Cebit 2019 wird noch ein bisschen weiter in den Sommer rücken. Am 24. Juni 2019 geht es los und man darf sicher sein: Die Macher werden alles daran setzen, wieder ein buntes und unterhaltsames Messeprogramm auf die Beine zu stellen. Das persönliche Fazit des Beobachters: Die neue Cebit ist ein mutiger Schritt – sie hat allemal eine Chance verdient.