just4business

Abnutzungseffekt — Was tun, wenn Facebook Ads mit der Zeit nachlassen?

Wegen ihrer hohen Nutzerzahlen sind Facebook und Instagram wichtige Plattformen für Werbetreibende. Hinzu kommt seit einiger Zeit auch der Messenger-Dienst WhatsApp, über den mehr und mehr Menschen ihre sozialen Interaktionen abwickeln. Facebook bietet zudem plattformübergreifende Werbelösungen. Interessierte können also nicht nur auf Facebook werben, sondern auch auf Instagram, dem Facebook Messenger, WhatsApp und dem …

Conversion-Optimierung — 12 Tipps für angewandte Verkaufspsychologie

Wenn ihr Geschäft gerammelt voll ist, aber der Umsatz bleibt im Keller, dann wollen Sie wissen, was falsch läuft, oder? In Online-Shops, aber genauso auf PR- und Imageseiten, News-Portalen etc. gibt es dasselbe Phänomen. Es fällt nur nicht gleich jedem so peinlich auf. Dabei geht es auch hier um potenziell …

Keyword-Kannibalismus — Wenn Ihre Website sich selbst zernagt

Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann nach hinten losgehen. Und zwar trotz bester Absichten, trotz ausschließlich erlaubten Mitteln und trotz erprobten, scharfen Werkzeugen. Vor allem mit wohlüberlegten Keywords. Wie das? Der Begriff „Keyword-Kannibalismus“ oder „Keyword-Kannibalisierung“ illustriert ganz gut, wie sich der fatale Fehler einschleicht: Mehrere Seiten sind auf dasselbe Keyword hin optimiert und kämpfen jetzt gegeneinander um …

So nutzen Sie den Ankereffekt für Ihr Online-Geschäft

Wer im Web Produkte oder Dienstleistungen anbietet, muss sich bei der Präsentation einiges einfallen lassen. Eine gut gebaute Website allein reicht nicht, um aus Besuchern zufriedene Kunden zu machen. Um diese potenziellen Kunden zu erreichen und sie zu einer Kaufentscheidung zu motivieren, nutzen Verkäufer, aber auch Verhandler den sogenannten Ankereffekt. Was in früheren Zeiten …

User-generated Content — Online-Marketing-Erfolg, der von Kunden kommt

„Neu“ ist eines der erfolgreichsten Wörter in der Werbung. Wo es nichts Neues gibt, da muss ich nicht hin. Das gilt auch für Ihre Seiten im Internet. Menschen, also potenzielle Kunden, sehen das so, aber auch Google. Die Suchmaschine honoriert regelmäßig hinzugefügte Inhalte, fresh content. Und da beginnt das Problem: …

Mehrwertsteuersenkung — So machen Unternehmen das Beste daraus

Einige sind vorgeprescht: Lidl hat – zwecks Kundenbindung – bereits eine Woche früher die ab Juli geltende temporäre Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weitergegeben. Die sogenannte „Lidl-Wumms“-Preissenkung wird als werbliche Breitseite gepusht. Damit deutet sich an, dass die erhofften Umsatzsteigerungen durch niedrigere Endpreise wohl kräftige „Nachhilfe“ brauchen werden, um wie gedacht zu funktionieren. Denn gerade …

Wie funktioniert Amazon-Werbung?

Man kann zu Amazon und der Unternehmenspolitik des Imperiums von Jeff Bezos durchaus geteilter Meinung sein. Doch an der schieren Größe und Marktmacht von Amazon gibt es wenig zu deuteln. Das gilt nun auch zunehmend für das Geschäft mit Online-Anzeigen. Der Anteil der sogenannten Retail Media (Websites von Online-Händlern und -marktplätzen) am Advertising-Markt wächst …

Google Discovery Ads — So nutzen Sie das neue Anzeigenformat

Mitte 2019 trat Google mit einem neuen Anzeigenformat an die Öffentlichkeit. Die Discovery Ads sollten in drei Kanälen erscheinen. Neben dem Discover-Feed von Google sollten das der YouTube-Startseiten-Feed und der Gmail-Account sein. Der Discover-Feed ist der Nachfolger von Google News und bietet registrierten Nutzern aktuelle News aus ihren Interessengebieten. Mit den Discovery Ads bietet …

7 Gründe, warum Unternehmen nicht auf Digital-Marketing verzichten können

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Deutschland gelten zu einem erheblichen Teil als digitales Entwicklungsgebiet. Bei dem seit einigen Jahren stabilen Drittel der Unternehmen ohne eigene Website etwa sind sie prominent vertreten. Dass ein Unternehmen völlig computerfrei funktioniert, ist zwar schon deshalb auszuschließen, weil zum Beispiel die Steuererklärung verpflichtend in elektronischer Form einzureichen ist. …

 

P.S. Die hier präsentierten Beiträge wurden von der just 4 business GmbH erstellt. Content as a Service ist die Leidenschaft dieses Tochter­unter­nehmens von Heise Medien – journalistisch einwandfrei, konstruktiv und zeit­gemäß. Für Sie ist schlichte Werbung Schnee von gestern? Sie benötigen hoch­­wertigen Content? Dann sind Sie bei just 4 business genau richtig.