Umzug
Komplettservice kombiniert Speditions- und Lagerdienste

Für Betriebs­verlegungen und Um­züge bietet die DMG AG in wichtigen Ballungs­gebieten Deutsch­lands eine Komplett­lösung an, für die sie sich mit rund 30 Speditions­partnern zusammen­getan hat: Die Profis über­nehmen die Ver­packung (das eigent­liche Kern­geschäft des An­bieters aus dem hessischen Flörs­heim am Main) den Trans­port und be­sorgen sogar die Zwischenlagerung. Weiterlesen →Umzug
Komplettservice kombiniert Speditions- und Lagerdienste“

Network Attached Storage
Neue Ready­NAS-Systeme richten sich am Bedarf im Mittel­stand aus

Der Netzwerk­ausrüster Net­gear hat sein NAS-Port­folio für kleine und mittlere Unter­nehmen er­weitert: Neu in der Ready­NAS-Produkt­familie sind die Serien RN420, RN520 und RN620. Die Ober­kante markiert jetzt die ReadyNAS 620, die ganz auf Per­formance aus­gelegt ist: mit Intel-Xeon-D-1521-Prozessor zwei­facher 10GbE-Kon­nektivi­tät und flotten Zugriffs­raten für 4K-Video­multi­streaming. Die Kapazität reicht bis zu 80 TByte (mit Er­weiterungs­gehäuse sogar bis 130 TByte). Die RN620 verträgt bis zu 120 An­wender und ist zum Bei­spiel für last­intensive Kreativ­studios gedacht. Weiterlesen →Network Attached Storage
Neue Ready­NAS-Systeme richten sich am Bedarf im Mittel­stand aus“

E-Commerce
Der Mittel­stand macht sein Online-Geschäft mit B2B

Eine Sonder­auswertung des KfW-Mittel­stands­panels 2016 zeigt, dass im E-Commerce für den deutschen Mittel­stand noch deut­lich mehr drin wäre: 2015 wurden nur 4 % der Jahres­umsätze über Online-Vertriebs­wege erzielt (153 Milliarden Euro), wobei ganze 84 % der mittel­ständischen Unter­nehmen bisher noch gar keinen Web­vertrieb nutzen. Zuletzt hatte DHL in einer eigenen Studie ein Wachs­tum des inter­nationalen Online-Geschäfts bis 2020 auf 900 Milliarden US$ prognostiziert. Weiterlesen →E-Commerce
Der Mittel­stand macht sein Online-Geschäft mit B2B“

Industriebeleuchtung
Umwelt­freundliches LED-Licht gibt es zu mieten

Für Fertigungs­unter­nehmen, die ihre Beleuchtungs­systeme er­neuern müssen, bietet die Deutsche Licht­miete eine interes­sante Möglich­keit, Strom und Energie­kosten zu sparen: LED-Technik zum Mieten. Der Olden­burger Her­steller produ­ziert spar­same, umwelt­gerechte Industrie­beleuchtungs­anlagen und macht zu­gleich die Um­stellung finanzier­bar. Durch das Miet­modell bleiben die Investitions­kosten minimal, durch die LED-Technik sinken die laufenden Kosten, auch ein Groß­teil der mit einem solchen Pro­jekt ver­bundenen Risiken bleibt beim Anbieter. Weiterlesen →Industriebeleuchtung
Umwelt­freundliches LED-Licht gibt es zu mieten“

Weiterbildung
Neue E-Learning-Lösung lässt Kurse in virtuellen Welten spielen

Der Trend bei der Weiter­bildung geht einer­seits klar zum sozialen und kollabora­tiven Lernen, anderer­seits findet ein Groß­teil der Kurse mittler­weile online statt. Beides lässt sich vereinen. Auf der Learntec in Karlsruhe (24. bis 26. Januar 2017) wird WBS Training eine E-Learning-Lösung vorstellen, die ganz auf virtuelle Welten setzt: WBS LearnSpace 3D entführt die Kandidaten in realistisch gestaltete Umgebungen, Räume und Firmen, wo sie inter­aktiv mit Kollegen und Trainern umgehen können. Weiterlesen →Weiterbildung
Neue E-Learning-Lösung lässt Kurse in virtuellen Welten spielen“

Human Machine Interface
x86-kompatible Industrie-PCs helfen beim IoT-Umzug

Industrie­anwendungen sollen länger laufen, ohne dass man sie auf neue Betriebs­systeme an­passen müsste. In der Praxis ist es aber keines­wegs einfach, aktuelle Rechner zu finden, auf denen Unter­nehmen ihre einmal ent­wickelte Soft­ware weiter nutzen können. ICOP Techno­logy hat für solche Zwecke neue HMI- und Panel-PCs mit Prozessor­konfigura­tionen und I/O-Optionen, die mehr Per­formance bringen und zu­gleich auch ältere Micro­soft-Windows-Versionen wie CE, XP, 7 und den Windows-Embedded-Standard sowie Linux unterstützen. Weiterlesen →Human Machine Interface
x86-kompatible Industrie-PCs helfen beim IoT-Umzug“

Finanzierungsbedarf
Die durchschnitt­liche Höhe einer Bürg­schaft liegt bei 246.000 Euro

Sie kann mit Fug und Recht als die unbekann­teste Bank Berlins bezeichnet werden. Damit kann Waltraud Wolf, Geschäfts­führerin der BBB Bürg­schafts­bank zu Berlin-Branden­burg gut leben. Sie weiß, dass „kein Unter­nehmer eine Bürg­schaft haben möchte“. Das sei ganz logisch, denn Unter­nehmer brauchen Cash. Sie müssen investieren, weshalb sie zu ihrer Hausbank gehen. Weiterlesen →Finanzierungsbedarf
Die durchschnitt­liche Höhe einer Bürg­schaft liegt bei 246.000 Euro“

Verfügbarkeit
Die deutschen Wolters-Kluwer-Dienste ziehen nach Ulm

Wolters Kluwer, der viert­größte Wissens- und Informations­dienst­leister der Welt, zieht seine Systeme Schritt für Schritt in die Private Telekom Cloud um. Anlass sind die wach­senden Kunden- und Zugriffs­zahlen, auf die der juristi­sche Dienst flexibler re­agieren will. Weiterlesen →Verfügbarkeit
Die deutschen Wolters-Kluwer-Dienste ziehen nach Ulm“

Digitale Transformation
Klitschko erklärt, wie Unter­nehmen auf den Beinen bleiben

Im Herbst 2016 haben die Telekom und der ehe­malige Schwer­gewichts­weltmeister Dr. Wladimir Klitschko eine engere Ko­operation ver­einbart. Konkret geht es dabei um den Weiter­bildungs­studiengang CAS Change & Inno­vation Manage­ment am Insti­tut für Customer Insight der Uni­versität St. Gallen. Hier­für ver­geben die beiden Partner nun drei Stipendien. Die Bewerbungs­frist läuft noch bis zum 20. Januar. Weiterlesen →Digitale Transformation
Klitschko erklärt, wie Unter­nehmen auf den Beinen bleiben“

LogiMAT 2017
Intelli­gente Sauer­stoff­reduktion schützt vor Lagerbränden

Auf der kommenden LogiMAT (14.–16. März 2017, Halle 3, Stand 3D79) wird die Wagner Group die neue Gene­ration ihrer Brand­schutz­lösung OxyReduct vor­stellen. Das intelli­gente System senkt den Sauer­stoff­gehalt im zu schützen­den Be­reich unter die Ent­zündungs­grenze der Mate­ria­lien, sodass ein Brand gar nicht erst ent­stehen kann. Der zur Sauer­stoff­reduktion be­nötigte Stick­stoff wird vor Ort aus der Um­gebungs­luft gewonnen. Weiterlesen →LogiMAT 2017
Intelli­gente Sauer­stoff­reduktion schützt vor Lagerbränden“