Digitalisierung in Bayern
Wie sich bayerische Firmen digital neu erfinden

Tradition und Innovation kenn­zeichnen die modernen Vorzeige­firmen Bayerns. Der Digital­bonus soll diesen Trend be­schleu­nigen und kleine und mittlere Unter­nehmen dabei unter­stützen, die digitale Wende in An­griff zu nehmen. Einige der großen Familien­unter­nehmen sind der Zeit schon einen Schritt voraus.

IT-Service-Management für Kommunen
Wie München seine IT-Dienste neu gefasst hat

Die bayerische Landes­haupt­stadt hat schon vor Jahren eine Digi­talisierungs­offensive aus­gerufen und in der ersten Stufe die Arbeit ihrer Referate optimiert. Geschaffen wurden eine zentrale IT-Platt­form und eine private Cloud – kon­soli­dierte Lösungen, die sich im Übrigen auch für kleinere Kommunen eignen.

Innovations- und Gründerzentren in Bayern und Thüringen
Wo Bayern und Thüringen Start-ups und Erfinder fördern

Gute Zeiten für erfinderische Unter­nehmens­gründer: Immer mehr Innovations­parks, Gründer­zentren und Tech-Inkubatoren helfen mit Beratung und preis­werten Büro­räumen, vermitteln Kontakte oder helfen beim Antrag auf Förder­mittel. Ein Überblick über die spannendsten Gründer­zentren in Bayern und Thüringen.

Auskunftsersuchen
Wie Kommunal­ver­wal­tun­gen mit Aus­kunfts­ersuchen umgehen

Im Zuge der DSGVO-Aus­kunfts­pflichten ist vielen Ver­wal­tun­gen ein Schreck in die Glieder ge­fahren: Was, wenn der­lei In­stru­men­te mas­sen­haft wahr­ge­nom­men werden, sodass am Ende die kom­plette Ar­beit aus­ge­bremst wird? Dass das eher un­wahr­schein­lich ist, zeigt Akad. Dir. Thomas Hofer am Bei­spiel Bayern.

Digitale Infrastruktur in Bayern
Wer in Bayern an Breitband kommt

„Mia san mia“, der Wahlspruch der Bayern, dokumentiert gesundes Selbstbewusstsein. Das zeigt sich auch, wenn es um die digitale Infrastruktur geht. Als Flächenland tut sich der Freistaat allerdings schwer mit einer gleichmäßigen Versorgung. Eigens aufgelegte Förderprogramme sollen gegensteuern.

Smart-City-Beispiele in Bayern
Wo Bayern mit Flug­taxis landen will

Bayern will außer Kon­kur­renz laufen und trotz­dem immer Erster sein. Das ist in der Dis­zi­plin Smart City nicht anders. Ent­sprechend ehr­geizig sind die meist tech­no­lo­gie­getriebenen Leucht­turm­projekte, die von München aus an­ge­stoßen werden. Sie rücken be­son­ders den Aspekt Mo­bi­li­tät in den Vordergrund.

Messestandorte München, Nürnberg und Augsburg
Warum sich IT-Sicher­heit in Franken auszahlt

In Franken und Bayern liegen einige der wirt­schaft­lich stärksten Ge­biete Deutsch­lands. Auto­mobil- und Elektro­industrie, Ma­schi­nen­bau und Chemie sind die Schwer­gewichte der Region, zu­gleich herrscht hier die höchste Inf­or­ma­ti­ker­dichte Deutsch­lands. Das spiegelt sich auch in den Messe­standorten wider.