Hybrid-Cloud-Infrastruktur
Warum Hybrid Clouds ein­heit­liche Hard­ware brauchen

Am Ende zählen Kosten und Nutzen – egal, wie Unter­nehmen ihre IT-Infra­struktur gestalten. Wer mit seinen IT-Ressourcen eisern auf Effektivität und Nutzen aus ist, sollte sich schon beim Entwurf einer Hybrid-Architektur an klare Grund­sätze halten. Vor allem beim Um­gang mit dem Private-Cloud-Anteil.

DSGVO-konformes Cloud Computing im deutschen Südwesten
Was regionale Rechen­zentren im deutschen Süd­westen leisten

Die DSGVO hat regionalen Rechen­zentrums­betreibern den Rücken gestärkt. Cloud-Anbieter vor Ort sind auf Daten­schutz ein­ge­schworen und wissen mit diesem Stand­ort­vorteil auch zu punkten, ebenso wie durch mittel­stands­spezifische Dienste. Nicht zuletzt sprechen beide Vertrags­partner dieselbe Sprache.

DSGVO-konformes Cloud Computing an Rhein und Ruhr
Wie Dortmund und Düssel­dorf von der DSGVO profitieren

Die Aufregung bei der Ein­führung war groß, aber seit­dem hat sich die Euro­päische Daten­schutz­grund­verordnung (DSGVO) zum Qualitäts­merkmal regio­naler Clouds ent­wickelt: Viele sicher­heits­bewusste Unter­nehmen setzen lieber auf Dienst­leister, die sowohl DSGVO-Kon­formität als auch räum­liche Nähe bieten.

Datenschutz in der Cloud
Worauf Kommunen beim Cloud-Daten­schutz achten müssen

Diese Meldung sorgte im März dieses Jahres für öffent­liche Auf­regung: Die deutsche Bundes­polizei speichert für die Auf­nahmen von Körper­kameras (Body­cams) Daten in der AWS-Cloud. Wenn Be­hörden näml­ich hoch­sensible Daten auf ex­ternen Servern speichern, müssen sie beson­dere Daten­schutz­standards erfüllen.

TechWeek Frankfurt 2019
Was die TechWeek Frankfurt verspricht

Die TechWeek Frankfurt ver­eint sieben thematisch kom­patible Einzel­messen. Im Mittel­punkt stehen die der­zeit virulen­ten Ent­wick­lungen des digi­talen Wan­dels, von Cloud und IoT über Big Data bis zur Block­chain. Für Be­sucher be­deu­tet das: Im Vor­feld in­for­mieren und die Vor­trags­bühnen ge­zielt auswählen.

DSGVO-konformes Cloud Computing
Welche Stand­orte DSGVO-konforme Dienste bieten

Ab in die Wolke! Diese Auf­forderung ist für viele, vor allem kleinere Unter­nehmen mit Un­sicher­heiten ver­bunden – immer noch und schon wieder. Die DSGVO ver­langt bei Cloud-Services mittler­weile einen sauberen Ver­trag zur Auf­trags­verarbeitung. Anbieter in räum­licher Nähe haben aber noch weitere Vorteile.

Edge-Container
Was den Bedarf an Edge-Containern treibt

Daten werden heute über­all pro­du­ziert: von An­wendern mit Mobil­geräten, von Sen­soren in Smart Cities und Smart Factories, von auto­nomen Fahr­zeugen etc. Ab­ge­sehen von Fragen des Daten­schutzes geht es in dieser schönen neuen Welt vor allem um schnelle Zu­griffs­zeiten. Das ver­ändert den RZ-Bau grundlegend.