MOOCs
Womit MOOCs und Open Uni­ver­sities Punkte machen

Zuerst war es ein riesiger Hype. Dann haben hohe Ab­bruch­quoten, keine Zeug­nisse und an­onyme Teil­nehmer­gruppen das Image der Massive Open On­line Courses (MOOCs) mas­siv be­schä­digt. Doch die On­line-Unis sind bes­ser als ihr Ruf. Aber wel­che Vor­teile bie­ten MOOCs eigent­lich und wer sind die besten Anbieter?

Beruf Bioinformatiker
Wie Bioinformatiker Genome knacken

Bioinformatiker ar­beiten an der Schnitt­stelle zwischen IT und Medizin, Bio­logie, Chemie, Pharma­kologie. In den letzten Jahren ist die Be­deu­tung ihrer Ar­beit stän­dig ge­wachsen. Die Gründe: die riesigen Daten­mengen, die in den Life Sciences an­fallen, und die bahn­brechen­den Er­folge der bio­logi­schen Forschung.

Extended Reality
Wo Designer in vir­tuel­len Wel­ten arbeiten

Entwurfsverfahren in der vir­tuell er­weiter­ten Reali­tät be­schleu­ni­gen den Aus­tausch zwischen De­signern und Tech­nikern. Damit ver­lieren physi­sche Mo­del­le auf dem Weg zum fertigen Pro­dukt an Be­deu­tung. In Auto­mobil­industrie, Archi­tek­tur und Mode haben sich Vir­tual und Aug­mented Reality bereits bewährt.

Pair Programming
Wie Klein­teams im Pair Pro­gramming arbeiten

Interaktion ist einer der wichtig­sten Aspekte in der agilen Soft­ware-Ent­wicklung. Beim Pair Pro­gramming findet ein Wissens­transfer zwischen Kol­le­gen statt, der sie zu kom­pe­tenten Ent­schei­dungen be­fähigt. Die po­si­ti­ven Effek­te wirken sich auf den Arbeits­output aus und reichen bis in die Führungsebene.

Jobprofil CIO
Was ein CIO alles draufhaben muss

Die C-Suite, also die Jobs der Chief-Irgend­was-Officers in großen Unter­nehmen: Das hört sich immer recht im­po­sant an. Bei kleinen, in­haber­geführten Be­trie­ben ist der In­for­mation Officer zwar nur sein eige­ner Chief – doch er macht eigent­lich nichts an­de­res als die großen CIOs bei VW, Sie­mens oder Apple.

IP-Management
Wie erfolg­reiche Er­finder ihren Vor­sprung verkaufen

Auch wenn es vor allem in der An­fangs­phase eines Start-ups ver­meint­lich Wich­ti­ge­res gibt: Das IP-Manage­ment kann über das weitere Wohl und Wehe der jungen Firma ent­scheiden. Denn In­vesto­ren sehen sich genau an, wie groß der An­teil von – ge­sicher­tem – gei­sti­gem Eigen­tum am Un­ter­neh­mens­wert ist.

Jobmessen
Wie Erst­kontakte auf Job­messen ablaufen

Auf zahlreichen Job- und Karriere­messen treten Ab­sol­ven­ten und andere Job­suchende zur Massen­bewer­bung an. Die Events ver­heißen di­rek­ten So­fort­kon­takt zum an­vi­sier­ten Ar­beit­geber. Auch wenn das nicht immer klappt, so sind die Ver­an­stal­tun­gen doch eine gute Orien­tie­rungs­hilfe auf dem Weg zum Traumjob.