Fachleute für den IT-Support
Wer abhebt, wenn es beim Helpdesk klingelt

Was früher ein konventionelles Callcenter übernahm, ist heute ein komplexes und stark spezialisiertes Arbeitsfeld: Seit sich XaaS zu vielfältigen Cloud-Dienstleistungen entwickelt hat, wird der Helpdesk immer mehr zum Arbeitsfeld von IT-Spezialisten. Der hauseigene Admin allein ist damit überfordert.

Digital Steel
Wie Stahlwerke ihre Lieferketten sichern

Die Schwerindustrie setzt verstärkt auf IoT und Digital Twins – und rußige Stahlkocher werden zu gefragten Spezialisten einer wissensintensiven Hightech-Branche. Die digitalen Vorreiter der Branche schicken sich an, ihre Lieferketten durch smarte Technologien flexibler und sicherer zu gestalten.

Extended Reality in Österreich
Wo Österreich an virtuellen Welten baut

VR- und AR-Techno­logie boomt, in Öster­reich vor allem in den Regionen Wien, Linz und Graz, mit­unter sogar mit Hard­ware made in Austria. Das Spektrum reicht von der industriellen Anlagen­wartung bis hin zu im­mersiver Kunst. Ein inter­essanter Einsatz­schwerpunkt bildet sich zudem im Immobilien­markt heraus.

Third Party Maintenance
Wer die IT-Anschlusswartung übernimmt

Welche Alternativen zur Her­steller­wartung nach Ab­lauf der Grund­gewähr­leistung haben IT-Ver­antwortliche? TPM-Anbieter (Third Party Main­tenance) haben sich auf die Wartung von IT-Komponenten in Rechen­zentren spezia­li­siert und über­nehmen auch die Ersatz­teil­versorgung. Die Nach­frage wächst kontinuierlich.

IT-Infrastruktur für KI-Anwendungen
Wie KI-Anwendungen an ver­netzte Sofort­daten kommen

Künstliche Intelligenz war lange eher Stoff für Science-Fiction als etwas, das uns im echten Leben begegnet: Hoch­entwickelte Roboter oder selbst­fahrende Autos waren weit ent­fernt von der eigenen Lebens­realität. Das ändert sich jetzt rasant – auf der Basis RZ-getragener „digi­taler Ökosysteme“.

Chatbots
Was künstliche Intelli­genz auf An­fragen antwortet

Chatbots sollen die Kom­mu­ni­ka­tion mit Kunden er­leichtern, Kosten sparen und die Re­aktions­zeit im Service ver­kürzen. Doch ob­wohl ihre Ent­wick­lung rasant voran­schreitet, gibt es noch einige Hürden auf dem Weg zur tadel­losen Mensch-Maschine-Inter­aktion. Eine davon ist unsere eigene Erwartungshaltung.

Hotline Computerhilfe Business
Wie die Telekom bei IT-Problemen hilft

Technische Probleme stören den routinierten Arbeits­ablauf und können zu Ein­nahme­verlusten führen. Kleine und mittlere Unter­nehmen (KMU) haben oft keine eigene IT-Abteilung, um die Panne schnell zu beheben. Mit der Computer­hilfe Business bietet die Telekom für solche Fälle eine passende Dienstleistung.