Unterschied zwischen den Versionen

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
Von [[Hans Klumbies]]
 
Von [[Hans Klumbies]]
  
Ad Clickrate ist ein Begriff aus der Werbung über das Internet und bezeichnet den Anteil der Clicks auf einen Banner im Verhältnis zur Anzahl der Seitenaufrufe der Seite, auf der sich der Banner befindet. Eine Ad Clickrate von 1% bedeutet, dass bei einem von 100 Seitenaufrufen das [[Banner]] von potentiellen Kunden angeklickt wurde. Die Ad Clickrate für Banner liegt zurzeit bei höchstens 2 Prozent, üblicherweise jedoch lediglich bei etwa 0,5%. Die Kennzahl ist ein Erfolgsindikator für eine Werbekampagne im Internet.
+
Ad Clickrate ("Anzeigenklickrate") ist ein Begriff aus der Internet-Werbung. Gezählt wird dabei die Anzahl der Klicks auf ein [[Banner]] im Verhältnis zur Anzahl der Seitenaufrufe. Die so ermittelte Kennzahl ist ein Indikator für den Erfolg von Werbekampagnen im Internet. Als Rechenbeispiel: Eine Ad Clickrate von 1 % bedeutet, dass die Besucher einer Seite bei nur einem von 100 Seitenaufrufen das Banner angeklickt haben. Die Ad Clickrate liegt zurzeit bei höchstens 2 %, üblicherweise jedoch lediglich bei etwa 0,5 %.

Version vom 28. November 2006, 15:24 Uhr

Von Hans Klumbies

Ad Clickrate ("Anzeigenklickrate") ist ein Begriff aus der Internet-Werbung. Gezählt wird dabei die Anzahl der Klicks auf ein Banner im Verhältnis zur Anzahl der Seitenaufrufe. Die so ermittelte Kennzahl ist ein Indikator für den Erfolg von Werbekampagnen im Internet. Als Rechenbeispiel: Eine Ad Clickrate von 1 % bedeutet, dass die Besucher einer Seite bei nur einem von 100 Seitenaufrufen das Banner angeklickt haben. Die Ad Clickrate liegt zurzeit bei höchstens 2 %, üblicherweise jedoch lediglich bei etwa 0,5 %.