Adoption

Aus MittelstandsWiki
Version vom 4. Dezember 2006, 11:52 Uhr von HKlumbies (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Von Hans Klumbies

Unter Adoption versteht man die Akzeptanz eines neuen Produkts durch einzelne Personen, die sich entscheiden, die betreffende Innovation zu kaufen. Nach der unterschiedlich vorhandenen Bereitschaft, Neuheiten anzunehmen, lassen sich Menschen in fünf Adoptier-Kategorien einteilen: Innovatoren, Frühadoptierter, frühe Mehrheit, späte Mehrheit, Nachzügler.