Unterschied zwischen den Versionen

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
Von [[Hans Klumbies]]
 
 
 
Cross-Buying bezeichnet Folgekäufe, die ein Kunde bei demselben Unternehmen tätigt. Aus der Sicht des Verkäufers handelt es sich dabei um [[Cross-Selling]].
 
Cross-Buying bezeichnet Folgekäufe, die ein Kunde bei demselben Unternehmen tätigt. Aus der Sicht des Verkäufers handelt es sich dabei um [[Cross-Selling]].

Aktuelle Version vom 11. Oktober 2007, 08:46 Uhr

Cross-Buying bezeichnet Folgekäufe, die ein Kunde bei demselben Unternehmen tätigt. Aus der Sicht des Verkäufers handelt es sich dabei um Cross-Selling.