MW-Deutschland-Index der Digitalisierung 2021-Kommunen.jpg

Aus MittelstandsWiki
Version vom 10. Mai 2021, 06:47 Uhr von FEichberger (Diskussion | Beiträge) ([https://www.oeffentliche-it.de/digitalindex?mapShape=kommunen&mapShapeYear=2021&mapColor=onlineverwaltung&mapColorStartYear=2021&mapColorEndYear=2021 Anteil der vollständig digitalisierten Verfahren] (Verzerrung nach der Anzahl der Kommunen): Deutlich vorn liegen die bevölkerungsreichen Stadtstaaten Berlin und Hamburg. An dritter Stelle folgt jedoch nicht Bremen (40 %), sondern das Saarland (44 %). (Bild: Kompetenzzentrum Öffentliche IT – Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikations…)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Originaldatei(1.200 × 667 Pixel, Dateigröße: 221 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Beschreibung

Anteil der vollständig digitalisierten Verfahren (Verzerrung nach der Anzahl der Kommunen): Deutlich vorn liegen die bevölkerungsreichen Stadtstaaten Berlin und Hamburg. An dritter Stelle folgt jedoch nicht Bremen (40 %), sondern das Saarland (44 %). (Bild: Kompetenzzentrum Öffentliche IT – Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS)

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell06:47, 10. Mai 2021Vorschaubild der Version vom 10. Mai 2021, 06:47 Uhr1.200 × 667 (221 KB)FEichberger (Diskussion | Beiträge)[https://www.oeffentliche-it.de/digitalindex?mapShape=kommunen&mapShapeYear=2021&mapColor=onlineverwaltung&mapColorStartYear=2021&mapColorEndYear=2021 Anteil der vollständig digitalisierten Verfahren] (Verzerrung nach der Anzahl der Kommunen): Deutlich vorn liegen die bevölkerungsreichen Stadtstaaten Berlin und Hamburg. An dritter Stelle folgt jedoch nicht Bremen (40 %), sondern das Saarland (44 %). (Bild: Kompetenzzentrum Öffentliche IT – Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikations…

Keine Seiten verwenden diese Datei.

Metadaten