Unterschied zwischen den Versionen

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
Von [[Dr. rer. nat. Jürgen Kaack]], [http://www.stz-consulting.de STZ-Consulting Group]
 
Von [[Dr. rer. nat. Jürgen Kaack]], [http://www.stz-consulting.de STZ-Consulting Group]
  
Nachfolgeregelung wird als Synonym für den Begriff "Unternehmensnachfolge" verwendet und beschreibt den Prozess der Übergabe der Leitung eines typischerweise mittelständischen Unternehmens auf einen Nachfolger. In den meisten Fällen wird von einer Nachfolgeregelung bei der Unternehmensübergabe aus Altersgründen gesprochen, seltener auch bei einem Verkauf aus anderen Gründen.
+
„Nachfolgeregelung“ wird als Synonym für den Begriff „Unternehmensnachfolge“ verwendet und beschreibt den Prozess der Übergabe der Leitung eines typischerweise mittelständischen Unternehmens auf einen Nachfolger. In den meisten Fällen wird von einer Nachfolgeregelung bei der Unternehmensübergabe aus Altersgründen gesprochen, seltener auch bei einem Verkauf aus anderen Gründen.
  
 
Zu dieser Thematik siehe auch die Beiträge:
 
Zu dieser Thematik siehe auch die Beiträge:

Version vom 29. September 2006, 12:16 Uhr

Von Dr. rer. nat. Jürgen Kaack, STZ-Consulting Group

„Nachfolgeregelung“ wird als Synonym für den Begriff „Unternehmensnachfolge“ verwendet und beschreibt den Prozess der Übergabe der Leitung eines typischerweise mittelständischen Unternehmens auf einen Nachfolger. In den meisten Fällen wird von einer Nachfolgeregelung bei der Unternehmensübergabe aus Altersgründen gesprochen, seltener auch bei einem Verkauf aus anderen Gründen.

Zu dieser Thematik siehe auch die Beiträge: