Unterschied zwischen den Versionen

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Die Nielsen-Gebiete sind geografisch fest umrissene Zonen, innerhalb derer die A.C. Nielsen GmbH die die Entwicklung des Absatzes bestimmter Waren untersucht:  
 
Die Nielsen-Gebiete sind geografisch fest umrissene Zonen, innerhalb derer die A.C. Nielsen GmbH die die Entwicklung des Absatzes bestimmter Waren untersucht:  
  
*Nielsen I: Hamburg, Bremen, Schleswig Holstein,  
+
*Nielsen I: Hamburg, Bremen, Schleswig Holstein, Niedersachsen
Niedersachsen
 
 
*Nielsen II: Nordrhein-Westfalen
 
*Nielsen II: Nordrhein-Westfalen
 
*Nielsen III a: Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
 
*Nielsen III a: Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Zeile 10: Zeile 9:
 
*Nielsen IV: Bayern
 
*Nielsen IV: Bayern
 
*Nielsen V: Berlin
 
*Nielsen V: Berlin
*Nielsen VI: Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-  
+
*Nielsen VI: Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt
Anhalt
 
 
*Nielsen VII: Thüringen, Sachsen  
 
*Nielsen VII: Thüringen, Sachsen  
  

Version vom 4. Dezember 2006, 10:14 Uhr

Von Hans Klumbies

Die Nielsen-Gebiete sind geografisch fest umrissene Zonen, innerhalb derer die A.C. Nielsen GmbH die die Entwicklung des Absatzes bestimmter Waren untersucht:

  • Nielsen I: Hamburg, Bremen, Schleswig Holstein, Niedersachsen
  • Nielsen II: Nordrhein-Westfalen
  • Nielsen III a: Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
  • Nielsen III b: Baden-Württemberg
  • Nielsen IV: Bayern
  • Nielsen V: Berlin
  • Nielsen VI: Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt
  • Nielsen VII: Thüringen, Sachsen

In der aktuellen Ausgabe der Consumer Insights Germany (Zeitschrift für AC Nielsen Partner in Handel und Industrie) gibt es unter anderem eine breit angelegten Studie, die zeigt, welche Erfolgskriterien im Handel über die Gunst der Verbraucher entscheiden. Eine PDF-Version steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Nützliche Links

A.C. Nielsen GmbH