Barbara Schweighofer

Aus MittelstandsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barbara Schweighofer.JPG

Barbara Schweighofer, geboren 1964, studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien Handelswissenschaften und Wirtschaftspädagogik. Die wichtigsten Stationen ihrer beruflichen Laufbahn auf einen Blick:

  • Seit 2005 Head of Office einer Lobbyingorganisation zur Vertretung der Interessen der Klein- und Mittelständischen Unternehmen mit Sitz in Brüssel.
  • Im Zeitraum 2000–2004 Vortragstätigkeit an der Fachhochschule Modul und Mitarbeit in einem Lektorenteam, zuständig für die Entwicklung von Lehrveranstaltungen und die Koordination des Lektorenteams sowie die wissenschaftliche Betreuung von Diplomanden.
  • Von 1999–2003 war sie nebenberuflich als Teamleiterin in einer Unternehmensberatungskanzlei verantwortlich für Projektmanagement und die Erstellung von Gutachten im Bereich Wirtschaftsbetrug.
  • Seit 1991 unterrichtet sie an der Vienna Business School, HAK I, Betriebswirtschaft, Projektmanagement und Übungsfirma, auch in Unterrichtssprache Englisch (derzeit beurlaubt).