Wussten Sie schon ...

eAnalyzer

Diese Infografik vergleicht Vorjahreswerte (blau) von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit bis zu 199 Mitarbeitern und von mittelständischen Betrieben mit bis zu 499 Mitarbeitern mit aktuellen Ergebnissen (rot). Genaue Werte sind zu sehen, wenn der Mauszeiger einen Balken im Diagramm berührt. Mehr Zahlen, Daten und Fakten zum Thema IT-Investitionen im Mittelstand liefern der Mittelstandsindex, der IT-Cloud-Index und das IT Marketbriefing von techconsult.

BW-Landesstrategie Green IT 2020

Baden-Württemberg setzt auf klimaschonende ITK

BW-Landesstrategie „Green IT 2020“, © Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Kostenfreier Download

Die baden-württembergische Regierung hat eine Landesstrategie Green IT 2020 beschlossen. Die IT-Nutzung und -Beschaffung der öffentlichen Verwaltung soll damit stärker an öko­logischen Kriterien ausgerichtet werden. Insgesamt 92 Maß­nahmen und Empfehlungen benennt die Strategie in den Bereichen Arbeits­platz, Beschaffung, Aus­schreibung und Recycling, Rechen­zentren, organi­satorische Maß­nahmen und Energie­management sowie Wissenschaftsbetrieb. Weiterlesen →

Microsoft Business Checkup

Unternehmen überdenken ihre Softwarestrategie

Dass Microsoft für die große Mehrheit der deutschen Unternehmen ein wichtiger Softwarelieferant ist, war zu erwarten gewesen. Dann aber knallt es gewaltig: Der Microsoft Business Checkup 2014 belegt, dass man auf Kundenseite nicht bereit ist, den Umbau zum funktions­orientierten Cloud-und-Mobile-Unternehmen einfach so mitzutragen. Das bislang fast selbstverständliche Kunden-Lieferanten-Verhältnis wird zur strategischen Frage: Welche Alternativen haben wir, wenn Microsoft sein Portfolio komplett umkrempelt? Weiterlesen →

Security Bilanz Deutschland

Der Self-Check bekommt Benchmark-Feinregler

Für den 24. Juli 2014 hatte techconsult alle Partner der Security Bilanz Deutschland nach Kassel geladen, um den aktuellen Stand des Projektes und geplante Änderungen am heise SecurityConsulter zu diskutieren. Die Befunde anhand von 9000 Unternehmen zeigen, dass erschreckende Defizite bei der IT- und Informationssicherheit bestehen. Dafür soll die Benchmark-Auswertung des Self-Checks in Zukunft noch feinkörniger werden und auf Wunsch auch direkte Verweise auf passende Lösungspartner ermöglichen. Weiterlesen →

Geschäftsreise-Benchmark Deutschland

Reisekostenkontrolle braucht klare Vorgaben

In den meisten Unternehmen haben die angesetzten Budgets für Geschäftsreisende offenbar den Charakter einer freundlichen Empfehlung: Dass die Kostenvorgaben regelmäßig überzogen werden, bestätigen Controller und Reisende übereinstimmend, auch wenn man sich über die Höhe der Überschreitungen weniger einig ist. Die Geschäftsreise-Benchmark Deutschland 2014 zeigt, dass Unternehmensrichtlinien allein nicht ausreichen – sie müssen auch transparent, klar kommuniziert und ohne Umstände zu befolgen sein. Weiterlesen →

techconsult audit

Anbieterscoring ist keine Geheimwissenschaft

Zurzeit laufen im deutschen Mittelstand gerade die Erhebungen zum techconsult audit, dessen erste Resultate für den Herbst zu erwarten sind. Denn anders als andere Anbieter­scorings, die sich allein auf ihre Analysten verlassen, kombiniert die techsonsult-Marktanalyse eine eingehende Anwenderbefragung mit dem Fachwissen, der Erfahrung und den Branchen­kenntnissen eines ausgewählten Experten­beirats. Den Anfang der öffentlichen Vorstellungs­runde macht der renommierte Sicherheits­berater Alexander Tsolkas. Weiterlesen →

Lebensphasenorientierte Personalpolitik

Demografiefeste Personalarbeit zahlt sich aus

Unternehmen, die Rücksicht darauf nehmen, dass sich die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter je nach Lebenslage und Alter verändern, profitieren davon. Das hat eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) ergeben: Laut IW machten zwei Drittel der Firmen mit einem lebensphasenorientierten Personalmanagement im Untersuchungsjahr 2012 Gewinn; im Schnitt aller Unternehmen waren es lediglich rund 55 %. Weiterlesen →

Werkzeugkasten Erwachsenenbildung

LeWel Up Toolkit soll lehren, lernen zu lernen

Toolkit LeWel Up – Lernen lernen in der Erwachsenenbildung, © DIE

Kostenfreier Download

Betriebliche Weiterbildung wird immer wichtiger. Wenn die Schulzeit aber schon einige Zeit zurückliegt, tun sich viele Erwachsene mit dem Lernen schwer. Das EU-Projekt LeWel Up hat nun einen Werkzeugkasten für Kursleiter, Trainer und Dozenten in der Erwachsenenbildung entwickelt. Er soll zeigen, wie man anderen beibringen kann, „richtig“ zu lernen. Weiterlesen →

Technische Regeln für Biologische Arbeitsstoffe

BGW gibt Handlungshilfe zur Biostoffverordnung

TRBA 250: Biologische Arbeitsstoffe im Gesundheitswesen und in der Wohlfahrtspflege, © BGW

Kostenfreier Download

Nach der Aktualisierung der Biostoffverordnung (BioStoffV) im Sommer 2013 hat man auch die zugehörigen Technischen Regeln für Biologische Arbeitsstoffe im Gesund­heitswesen und in der Wohlfahrtspflege (TRBA 250) angepasst. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) gibt eine Handlungshilfe als Broschüre heraus. Weiterlesen →

Beruf und Karriere 2014

Jüngere Mitarbeiter zieht es am ehesten ins Ausland

Bevölkerungsbefragung: Beruf und Karriere 2014, © CreditPlus Bank AG

Kostenfreier Download

Eine Umfrage im Auftrag der CreditPlus Bank AG kommt zu dem Ergebnis, dass eine gute Arbeits­atmosphäre für die deutschen Arbeit­nehmer das wichtigste Kriterium (66 %) bei der Wahl des Arbeit­gebers ist. Dabei war der Wunsch nach einer harmonischen Zusammen­arbeit in der Alters­gruppe von 25 bis 34 Jahren am stärksten vertreten (70 %). Etwas anders sah es bei den 18- bis 24-Jährigen aus. Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 08
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 1 2 3 4 ... 183 »