Wussten Sie schon ...

eAnalyzer

Diese Infografik vergleicht Vorjahreswerte (blau) von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit bis zu 199 Mitarbeitern und von mittelständischen Betrieben mit bis zu 499 Mitarbeitern mit aktuellen Ergebnissen (rot). Genaue Werte sind zu sehen, wenn der Mauszeiger einen Balken im Diagramm berührt. Mehr Zahlen, Daten und Fakten zum Thema IT-Investitionen im Mittelstand liefern der Mittelstandsindex, der IT-Cloud-Index und das IT Marketbriefing von techconsult.

KMU-Umfrage der Zurich Versicherung

Risikoanalyse wird zum Mittelstandsthema

Die Anzeichen mehren sich, dass der kontrollierte Umgang mit Geschäftsrisiken zurzeit zum Großthema für mittelständische Unternehmen wird. Tatsächlich hat zumindest die gefühlte Anzahl möglicher Compliance-Verstöße seit einiger Zeit deutlich zugenommen. Dabei geht es nicht nur um eine Mängelrüge des Brandschutzinspektors, sondern z.T. um Strafgelder, die unvermutet Karrieren beenden und sogar das Aus für das Unternehmen bedeuten können. Nun hat die Zurich Versicherung Umfrageergebnisse vorgelegt, die diese Wahrnehmung bestätigen: Deutsche KMU haben 2014 viermal mehr in Risikoanalyse und Risikobewertung investiert als im Vorjahr. Weiterlesen →

Hightech-Strategie Deutschland

Die Spitzencluster-Förderung zeigt gute Erfolge

Begleitende Evaluierung des Förderinstruments „Spitzencluster-Wettbewerb“ des BMBF (© RWI 2014)

Kostenfreier Download

In der Hightech-Strategie für Deutschland steht der Spitzencluster-Wettbewerb (SCW) ganz vorne. Insgesamt 600 Mio. Euro an Fördermitteln gibt der Bund 2009 bis 2017 hierfür aus. Eine begleitende Evaluierung unter Federführung des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) sollte prüfen, ob sich das innovationspolitische Instrument auszahlt. Die ersten Ergebnisse liegen nun vor und geben dem SCW gute Noten. Weiterlesen →

E-Commerce

E-Payment-Verfahren sind teuerer als gedacht

Gesamtkosten von Zahlungsverfahren. Was kostet das Bezahlen im Internet wirklich (© ibi research)

Kostenfreier Download

Das am häufigsten angebotene E-Payment-Verfahren ist PayPal – das war zu erwarten gewesen. Die Studie zu den Gesamt­kosten von Zahlungs­verfahren im Inter­net, die ibi research an der Uni­versität Regens­burg durch­führte, lässt dennoch auf­horchen: Vor allem wissen E-Commerce-Händler in Deutsch­land offen­bar nicht über die tat­sächlichen Kosten ihrer Bezahl­verfahren Bescheid. Weiterlesen →

Führende Industrieservice-Unternehmen in Deutschland

Industriedienstleister setzen auf das Ausland

Lünendonk-Studie 2014: Führende Industrieservice-Unternehmen in Deutschland (Vorschau), © Lünendonk GmbH

Vorschau als kostenfreier Download

Die Lünendonk-Studie 2014 „Führende Industrieservice-Unternehmen in Deutschland“ vergleicht die aktuellen Marktdaten mit den Werten der Vorgängerstudien. Dabei zeigt sich eine bemerkenswerte Entwicklung: Während die Inlandsumsätze der Industriedienstleister im vergangenen Jahr nur um 1,4 % stiegen, stieg die Zahl ihrer Mitarbeiter in den IS-Unternehmen im Durchschnitt um 2,5 %. Zugleich bleibe die Anwerbung geeigneter Fachkräfte eine der wesentlichen Herausforderungen. Weiterlesen →

IT-Fachkräfte

Support-Anbieter profitieren vom Planstellenmangel

Aktuelle techconsult-Erhebungen zeigen, dass der vielfach beklagte IT-Fachkräftemangel oft hausgemachte Ursachen hat. Besonders Großunternehmen schreiben freie Stellen aus Kostengründen nicht mehr aus und bemühen sich um weitere Streichungen. Der daraus resultierende Druck auf die IT-Abteilungen zeigt sich in Überstunden und Qualitätsmängeln – und darin, dass ganze Projekte auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Um dem gegenzusteuern, greifen viele Unternehmen auf externe IT-Dienstleister zurück. Weiterlesen →

Expertenbeirat zum techconsult audit

Gibt es IT-Sicherheit mit Investitionssicherheit?

Rundheraus: Nein. Der IT-Security-Markt ist dazu viel zu beweglich und die politischen Rahmenbedingungen sind noch zu unklar. Was Anwenderunternehmen tun können, erklärt Andreas W. Klein, Managing Director von techconsult: auf zukunftsfähige Anbieter setzen, die Compliance im Auge behalten und darauf achten, dass Lösungen gut skalierbar und leicht erweiterbar sind. Genau für diese Entscheidungsfindung gibt es den techconsult audit, in dessen Expertenbeirat auf der Anwenderseite Adam Grzesik sitzt. Weiterlesen →

Business Intelligence

Vorsprung durch Wissen heißt Big Data Analytics

Die Geschäftsdatenanalyse zur Entscheidungsfindung hat die längste Zeit nur mit internen Kennzahlen gearbeitet. Moderne Big-Data-Technologien ermöglichen die verknüpfte Auswertung unterschiedlicher Quellen praktisch in Echtzeit – und damit ganz neue Formen von Business Intelligence. Inwieweit der Mittelstand bereits von diesem Trend profitiert, hat eine aktuelle techconsult-Studie untersucht. Max Schulze fasst zusammen, wie Lösungsanbieter für Big Data Services diese Zielgruppe am ehesten ansprechen. Weiterlesen →

IT-Mittelstandsindex

Die Sommerflaute wartet auf frischen Marktwind

Der Ferienbeginn zur Sommerzeit brachte sowohl die im Juli getätigten Umsätze der mittelständischen Unternehmen als auch die Umsatzprognosen in einen leichten Abwärtstrend. Unbeeinflusst davon bleibt lediglich das ITK-Investitionsverhalten. Sowohl die Investitionsbereitschaft in Informations- und Kommunikationstechnologie (IT/TK) als auch die Ausgabenplanungen für die kommenden drei Monate zeigen eine geringe, aber spürbare aufsteigende Tendenz. Der wichtigste Treiber dieses Segments war die Hardware. Weiterlesen →

Zukunftspanel Mittelstand

Verlässliche Rahmenbedingungen sind am wichtigsten

Das Zukunftspanel Mittelstand. Eine Expertenbefragung zu den Herausforderungen des Mittelstands (© IfM Bonn 2014)

Kostenfreier Download

Das IfM Bonn wollte wissen, welche Probleme die Wirtschaft zurzeit umtreiben. Dazu hat das Institut eine Experten­befragung sowohl von Unter­nehmen als auch von Politik und Mittel­stands­forschung ge­startet. Die ersten Er­gebnisse liegen nun vor und natür­lich befinden sich unter den Top-Themen die üblichen Verdächtigen (weniger Büro­kratie, Unter­nehmens­nachfolge etc.). In manchen Punkten geht die Ein­schätzung der jeweiligen Befragungs­gruppen aber deutlich auseinander. Weiterlesen →

Anzeige
MittelstandsWiki 13
Dieses E-Book können Sie kostenlos haben, wenn Sie einen unserer Newsletter abonnieren ;-)
 1 2 3 4 ... 184 »