Online-Reputation
Kostenfreier Test prüft das Risikopotenzial der eigenen Domain

Die Secure Computing GmbH hat den kostenlosen Webservice Domain Health Check vorgestellt, der die möglichen Risiken für eine Domain analysieren können soll.

Der kostenfreie Test im Internet soll allen Inhabern einer Domain die jeweilige Reputation oder Risikoeinstufung angeben können. Die Reputation einer Domain ergebe sich aus der Analyse des entsprechenden Web- und E-Mail-Datenverkehrs. Basis des Webservices sei das Reputationssystem TrustedSource von Secure Computing. Mit Hilfe Tausender von Sensoren würde das Verhalten des weltweiten Datenverkehrs untersucht, um so in Echtzeit die Risikoeinstufung für Domains, IP- oder URL-Adressen sowie inhaltsorientiert für Webpages, elektronische Nachrichten, E-Mail-Anhänge und Bilder vornehmen zu können.

Die Reputation gebe unter anderem darüber Auskunft, ob eine Domain frei von Malware sei oder ob sie als Spam-Versender missbraucht würde. Den Ergebnisbericht sollen die Teilnehmer als PDF erhalten. Darin seien Informationen über potenziell bösartige Absender oder Phishing-Attacken auf die Domain zu finden. Zudem würden konkrete Gegenmaßnahmen vorgeschlagen. Teilnehmer könnten sich für den kostenfreien Service unter www.securecomputing.com/domain_health_check.cfm anmelden. (Quelle: Secure Computing GmbH/OSC)