Fachkräftemangel und Bürokratie bedrücken KMU

Arndt G. Kirchhoff, BDI
Arndt G. Kirchhoff, BDI

Zwei Entwicklungen bereiten dem Mittelstand laut einer Umfrage des Instituts für Mittelstandsforschung die größten Sorgen: Der Mangel an Fachkräften und die immer stärker ausufernden Kosten für Bürokratie. In unserer zweiten Folge des Podcasts zum Thema erläutern Prof. Dr. Frank Wallau, wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn und Arndt G. Kirchhoff (siehe Bild), Vorsitzender des BDI-Mittelstandsausschusses, die Hintergründe dieser Umfrageergebnisse. (ml)

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Der erste Teil des Podcasts „Mittelstandsumfrage stellt gesunkene Erwartungen fest“ kann hier abgerufen werden.