CF-Karte ermöglicht kürzere Reaktionszeiten

K&P Electronic stellt eine Hochgeschwindigkeits-CompactFlash-Speicherkarte vor. Sie erreicht einen Geschwindigkeitsindex von 320X und soll sich insbesondere für anspruchsvolle Profifotografen, Journalisten und generell für Anwender von digitalen Spiegelreflexkameras empfehlen.

Anzeige

Dank der hohen 320X-Transferrate sind eine sehr kurze Reaktionszeit und extra lange Videoaufnahmen bei digitalen Spiegelreflexkameras möglich. Aber auch Anwender hochleistungsfähiger digitaler Geräte mit CF-Slot, wo die Karte oft den Part einer mobilen Festplatte übernimmt, profitieren von der kleinen Speicherkarte.

Die Highspeed-Speicherkarte ist mit einem SLC-NAND-Speicherchip der neusten Generation ausgerüstet und soll laut K&P hohe Zuverlässigkeit und maximale Performance mit Transferraten von bis zu 49 MByte/s und momentan verfügbaren Kapazitäten von 2 bis 16 GByte verbinden. Laut K&P soll die neue 320X-CF-Speicherkarte die schnellste im Sortiment und ab sofort verfügbar sein. (Quelle: K&P Electronic GmbH/GST)