Convertible-Tablet-PC ist spritzwasserdicht

Toshibas Computer Systems Division präsentiert mit dem Portégé M750 einen neuen Convertible-Tablet-PC mit 12,1-Zoll-Display, der Performance und Strapazierfähigkeit mit einfacher Touchscreen-Bedienung verbinden soll. Der mit vielen Konnektivitätsoptionen ausgestattete Portégé M750 bietet eine Digitizer-Funktion, die dem Anwender schnellen Zugriff auf seine Daten und deren Verwaltung ermöglicht, indem er mit Stift oder Finger den Touchscreen berührt.

Anzeige
c't wissen - DSGVO 2020 in der Praxis

Der Portégé M750 soll mobile Mitarbeiter vertikaler Märkte ansprechen, die komplexe Dienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette anbieten und es schätzen, wenn sich der PC möglichst schnell und einfach bedienen lässt. Exemplarische Vertreter vertikaler Märkte sind laut Toshiba Architekten, Designer, Lehrer oder Angestellte des Gesundheitswesens.

Der mit Toshibas EasyGuard-Funktionen ausgerüstete Portégé M750 soll die Langlebigkeit und Strapazierfähigkeit vorweisen können, die der Gebrauch in vertikalen Märkten erfordert. Der Convertible ist laut Toshiba durch ein robustes Gehäuse geschützt und die Tastatur ist gegen Spritzwasser geschützt. Mit der Configfree-Software könne der Anwender zudem die Konnektivitätsoptionen seines Gerätes leicht selbst konfigurieren.

„Das Konzept des Convertible-Tablet-PCs mit Features wie dem Touchscreen-Interface hat sich bereits als ideale Computinglösung für bestimmte vertikale Märkte wie das Schulwesen oder kreative Berufe bewährt“,

sagt Thomas Teckentrup, General Manager Toshiba Computer Systems Division Europa.

Der Portégé M750 basiert auf Intels Centrino-2-Prozessortechnologie und kann mit bis zu 8 GByte RAM bestückt werden. Mit integriertem WWAN/3G-Modul für mobile Übertragungsraten von bis zu 7,2 MBit/s, WLAN und Bluetooth 2.1 + EDR soll der Portégé M750 zudem alle User-Bedürfnisse hinsichtlich flexibler mobiler Konnektivität erfüllen.

Der Toshiba Portégé M750 wird voraussichtlich im ersten Quartal 2009 im deutschen Markt verfügbar sein. Ein Verkaufspreis steht derzeit noch nicht fest. (Quelle: Toshiba Europe GmbH, Computer Systems Division/GST)