APEX 3.2 konvertiert Oracle-Forms- in Web-Anwendungen

Oracle gab heute bekannt, dass das neueste Release 3.2 der Software Oracle Application Express (APEX; wir berichteten hier und hier) zum kostenlosen Download zur Verfügung steht. APEX ist eine kostenlose Entwicklungs- und Laufzeitumgebung für Oracle-Datenbank-basierte Web-Anwendungen, mit der sich Applikationen besonders leicht programmieren lassen sollen.

Anzeige
© just 4 business

APEX ist für alle Editionen der Oracle-Datenbanken verfügbar, soll außergewöhnlich gut skalieren und bringt AJAX-Technologien für Web-2.0-Anwendungen mit. Mit der neuen APEX-Version sollen Unternehmen ihre bisher auf Oracle Forms basierenden Applikationen problemlos in Web-Anwendungen umwandeln können, die auf einer Oracle-Datenbank laufen.

Die Funktion ‚Oracle Forms Conversion‘ soll dabei die meisten Komponenten der Nutzeroberfläche von Oracle-Forms-Anwendungen automatisch umwandeln können. Zusätzlich stelle die Software Nachverfolgungsfunktionen bereit, die eine nachträgliche manuellen Generierung und Implementierung von Komponenten ermöglichen sollen. Die neue Version 3.2 soll zudem erweiterte Funktionen bieten, die die Sicherheit von Web-Anwendungen verbessern sollen. (Quelle: Oracle/GST)