Das Interesse an Weiterbildung nimmt rasant zu

Entwicklung des Interesses an Weiterbildung
Entwicklung des Interesses an Weiterbildung

Das Weiterbildungsinteresse in Deutschland ist seit Jahresbeginn deutlich angestiegen. Dies zeigt ein neuer Index des InfoWeb Weiterbildung (IWWB), der Suchmaschine für Weiterbildungskurse des Deutschen Bildungsservers. Für den Index werden die Besuche bei Weiterbildungsdatenbanken seit Sommer 2008 ausgewertet, die erfahrungsgemäß ein unmittelbarer Ausdruck des Weiterbildungsinteresses in der Bevölkerung sind. Auch die Weiterbildungsanbieter verzeichnen seit Jahresbeginn ein gestiegenes Interesse.

Mit dem Bekanntwerden des Ausmaßes der Wirtschaftskrise im September 2008 sank das Weiterbildungsinteresse bis zum Jahresende kräftig. Mit der Zunahme der Zahl der Kurzarbeiter (deren Anzahl laut Bundesagentur für Arbeit von rund 290.000 im Januar auf rund 700.000 im Februar stieg) nahm auch das Weiterbildungsinteresse wieder rasant zu. Verglichen mit den Werten des Dezembers – dem Monat mit dem geringsten Interesse – stieg die Zahl der Besuche von Weiterbildungsdatenbanken bis Ende Februar um 63 % (siehe Grafik).

Die Ergebnisse der siebten Onlineumfrage des IWWB stehen in Form einer Power-Point-Präsentation als kostenloser Download zur Verfügung.

(idw/ml) ENGLISH