Bundesverband deutscher Banken
Das Kreditgeschäft ist immer nachlaufend

Podcast anhören: Bild anklicken
Podcast anhören: Bild anklicken

Noch einmal ist das Thema Kreditklemme Gegenstand eines Interviews. Wir führten es vor wenigen Tagen mit Markus Becker-Melching. Er ist Mitglied der Geschäftsführung des Bundesverbandes deutscher Banken. Einige der scheinbaren Widersprüche der Kreditentwicklung resultieren aus einem typischen Nachlaufen der Kreditnachfrage, lernen wir bei dieser Gelegenheit. Auf die Frage, was mittelständische Firmen machen sollen, wenn sie keinen Kredit erhalten, rät Becker-Melching: hartnäckig sein und immer wieder versuchen.

Leider sei die Rezession keine kurzfristige Angelegenheit. Der Bankenverband rechne damit, dass das Niveau von 2008 erst 2012 oder 2013 wieder erreicht werde. Es sei eine langsame Aufholjagd mit jährlich durchschnittlich 1,5 % Steigerung des Bruttoinlandsprodukts, warnt Becker-Melching. Wie man als Mittelständler auch in diesen schwierigen Zeiten bei der Bank Kredit bekommt, verriet er uns im Interview. (ml)

Weitere Podcasts zum Thema Kreditklemme: