Audio-Podcast
Wenn Gründen zur Leidenschaft wird

Podcast anhören: Bild anklicken
Podcast anhören: Bild anklicken

Er gilt als der Papst der Start-up-Szene – längst nicht nur in Deutsch­land: Lukasz Gadowski hat Unternehmen wie SpreadShirt, StudiVZ, WebNews, Brands4Friends oder smava an den Start ge­bracht. Rund 60 Beteiligungen nennt er mit seiner Firma Team Europe sein Eigen. Wer wie Gadowski erfolgreiche Firmen schein­bar am Fließband gründet, muss doch ein Geheimrezept haben – oder etwa nicht? Wir hatten jedenfalls jede Menge neugierige Fra­gen im Gepäck, als wir ihn mit Mikro und Rekorder besuchten, um ihm seine Rezepte für unsere Zuhörer zu entlocken.

Anzeige
Uns gingen neben der Frage nach dem grundsätzlichen Rezept auch Fragen nach seinem Arbeitsalltag im Kopf um: Wie sieht der Arbeitstag eines Mannes aus, der an 60 Firmen beteiligt ist? Wo nimmt er die Zeit für alle damit verbundenen Aufgaben her? Ist da noch Platz für ein Privatleben? Aber auch: Geht die Krise an diesen Unternehmen spurlos vorüber? Was rät er mittelständischen Unternehmen? Das Gespräch war ebenso interessant wie ausführlich. Wir präsentieren Ihnen das Interview deshalb in zwei Teilen. Den zweite Teil finden Sie hier.

(ml)