TA Triumph-Adler Dokumentenmanagement
Öffentliche Verwaltungen sparen 20 % der Druckkosten

Laut TA Triumph-Adler soll die Auslagerung bestimmter Aufgaben an Fremdanbieter optimale Ergebnisse bei der Modernisierung öffentlicher Verwaltungen erzielen. Die Ziele der Verwaltungsmodernisierung: Kosten senken, Effizienz steigern und Standards setzen. So lässt beispielsweise die Stadtverwaltung Kevelaer ihr gesamtes Output Management mit insgesamt 91 Systemen von TA Triumph-Adler betreuen. Die genauen Rahmenbedingungen regelt ein flexibler Rahmenvertrag, der bei wiederkehrenden Jahresgesprächen immer wieder dem aktuellen Bedarf angepasst wird.

Das speziell entwickelte Beratungs- und Analysekonzept TOM (Total Output Management) soll eine detaillierte Analyse der vorhandenen Kostenstrukturen ermöglichen. Auf dieser Basis entwickelt TA Triumph-Adler ein individuell auf die Anforderungen des Kunden angepasstes Konzept zur Effizienzsteigerung im Dokumentenmanagement. Der Hersteller garantiert dabei nach eigenen Angaben Einsparungen beim Dokumenten-Output von 15 bis 20 %, im digitalen Bereich sogar von bis zu 70 %. (Quelle: TA Triumph-Adler AG/GST)