Sun Java Platform Enterprise Edition 6
Java-EE-Profile unterstützen Web-Entwickler

Sun Microsystems hat heute die Verfügbarkeit der Java Platform Enterprise Edition 6 (Java EE 6) bekannt gegeben. Java EE ist die führende Plattform für die Entwicklung und den Einsatz von Web- und Enterprise-Anwendungen und wurde bereits mehr als 18 Mio. Mal heruntergeladen.

Die neue Java-EE-6-Plattform stellt ein neues Webprofil bereit, das an Entwickler gerichtet ist, die nicht alle Funktionen der Java EE 6 benötigen. Das Konzept von Profilen soll die bessere Anpassung der Plattform an unterschiedliche anwendungsspezifische Szenarien ermöglichen.

Der Java Community Process (JCP) – ein Zusammenschluss von Softwareentwicklern führender Organisationen wie Apache, Caucho, Eclipse, Oracle, Fujitsu oder SAP sowie unabhängiger Community-Mitglieder – und viele verschiedene Open-Source-Communities entwickeln die Java-EE-Plattform und die darunterliegenden Technologiespezifikationen und dürften auch zusätzliche Profile für spezielle Anwendungsszenarien definieren.

Für Entwickler steht das Java-EE-Software-Development-Kit (SDK), das von 28 Lizenznehmern, die Java-kompatible Produkte vermarkten, unterstützt wird, zum Download bereit. (Quelle: Sun Microsystems/GST)