Rechenzentren
Open-Projekte setzen ein­fache Rack-Design-Standards

Lange Zeit war es schlicht so: Google, Amazon und andere große Hyper­scale-Rechen­zentren ließen sich ihre Hard­ware maß­schneidern. Auf­grund der schieren Größe dieser Ab­nehmer war das möglich. Alle an­de­ren muss­ten neh­men, was es gibt. Das Open Compute Project und die Open19 Foun­dation wollen das ändern. Weiterlesen →Rechenzentren
Open-Projekte setzen ein­fache Rack-Design-Standards“

Veröffentlicht am

Open Data
Die ESA schafft eine offene Cloud-Platt­form für Erd­beobach­tungs­daten

Die euro­päische Raum­fahrt­agentur ESA stellt ihre Sa­tel­li­ten­daten kosten­frei als Open Data zur Ver­fügung – und T-Systems ist mit dabei, wenn es darum geht, die dafür nötige Cloud-Platt­form zu stellen. Weiterlesen →Open Data
Die ESA schafft eine offene Cloud-Platt­form für Erd­beobach­tungs­daten“

Start-ups
Öster­reich fördert den Product Launch mit 200.000 Euro

Das Pro­gramm AT:net, mit dem das Bundes­kanzler­amt die Markt­einführung von digitalen Produkten und Anwen­dungen unter­stützt, geht in die vierte Runde: Die Öster­reichische Forschungs­förderungs­gesellschaft (FFG) verwaltet dieses Mal 7 Mil­lionen Euro, die an inno­vative Unter­nehmen, Forschungs­einrichtungen, Uni­versitäten oder auch Vereine und Einzel­personen fließen.
Weiterlesen →Start-ups
Öster­reich fördert den Product Launch mit 200.000 Euro“

Open Research
Bremer Hirn­forscher publi­zieren Neuro­implantat als Open Hardware

Wissen­schaftler vom Zentrum für Kog­nitions­wissen­schaften der Univer­sität Bremen haben in einem Artikel im Open-Access-Journal MDPI Sensors ein kabel­loses Neuro­implantat für neuro­prothetische An­wendungen vorgestellt. Weiterlesen →Open Research
Bremer Hirn­forscher publi­zieren Neuro­implantat als Open Hardware“

Veröffentlicht am

Open Hardware
Fritzing Fab macht Aisler.net zur Bestell­plattform

Die Web­site Aisler.net war ur­sprüng­lich als Such­maschine für Open-Hard­ware-Produkte bekannt geworden. Nun wurde das Kon­zept ge­ändert, die Platt­form hilft ab sofort Bastlern bei der Ver­öffent­lichung, der Her­stel­lung und dem Ver­trieb ihrer Produkte.

Weiterlesen →Open Hardware
Fritzing Fab macht Aisler.net zur Bestell­plattform“

Veröffentlicht am

Urban Gardening
Space10 macht den Grow­room zu Open Source

Der Grow­room ist ein kugel­förmiger höl­zerner Pavillon, mit dem man in der eigenen Wohnung Nahrungs­pflanzen anbauen kann. Ent­worfen wurde er von dem dänischen Design­studio Space10, das eng mit dem schwe­dischen Möbel­konzern Ikea zu­sammen­arbeitet. Nun wurde die Kon­struktion unter einer Open-Source-Lizenz frei­gegeben, eine An­leitung zum Bau und die Steuerungs­dateien für eine CNC-Fräse oder einen Laser­cutter stehen frei verfüg­bar auf GitHub und auf Google Drive.

Weiterlesen →Urban Gardening
Space10 macht den Grow­room zu Open Source“

Veröffentlicht am