Buffalo Dualie
Kombination aus Speicherlösung und Dockingstation

Buffalo Dualie
Buffalo Dualie

Buffalo Technology hat mit dem Buffalo Dualie die nach eigener Aussage weltweit erste kombinierte Speicherlösung und Dockingstation für Apples iPhone und iPod vorgestellt. Das Dualie zeichnet sich durch ein modernes Design aus gebürstetem Aluminium mit einer mattschwarzen zweifarbigen Oberfläche aus und ermöglicht die Synchronisation und das Aufladen von iPhones und iPods. Gleichzeitig bietet das Dualie uneingeschränkten Zugriff auf die angebundene 500-GByte-Festplatte für die Sicherung und Speicherung digitaler Daten.

Buffalos Dualie bietet sowohl einen USB-2.0- als auch einen FireWire-400/800-Anschluss an der für Mac formatierten 500-GByte-Festplatte. Zwei weitere USB-2.0-Ports befinden sich an der Dockingstation selbst. Dazu Andreas Arndt, Sales Director Central Europe, Buffalo Technology:

„Mit dem Dualie entfernt sich Buffalo Technology von der reinen Speicherfunktionalität und macht den Schritt zu einer innovativen Arbeitsplatzlösung, die uns von anderen Marken unterscheidet und unser Wachstum auf dem Speichermarkt unterstützt.“

Das Buffalo Dualie wird mit Adaptern für iPhone 3G/3GS, iPod touch (zweite Generation), iPod classic und iPod nano (fünfte Generation) sowie allen notwendigen Kabeln ausgeliefert. Die Festplatte ist für die Nutzung am Mac vorformatiert und unterstützt Apple Time Machine.

Das Buffalo Dualie soll mit einer zweijährigen Garantie ab Februar 2010 für 219 Euro im Handel erhältlich sein. (Quelle: Buffalo Technology/GST)