Zukunftsstudie
Zentrale Forschungstrends, Wissen für die Wirtschaft

Download
Download

Wissenschaftler der beiden Fraunhofer-Institute für System- und Innovationsforschung (ISI) und für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) gingen zwischen September 2007 und Ende 2009 im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) der Frage nach, welche zentralen Trends morgen das Leben in Deutsch­land bestimmen werden: Welche Produkte und Dienstleistungen brauchen die Menschen in Zukunft und wie können diese am besten entwickelt werden? Wie können wir den Energieverbrauch einer Stadt drastisch senken, um den Klimawandel einzudämmen? Zwei Fragen von vielen. Insgesamt sieben sogenannte Zukunftsfelder neuen Zuschnitts haben die Wissenschaftler für die Technologie-Vorausschau unter die Lupe genommen.

Jetzt stehen die Ergebnisse dieser Technologie-Vorausschau (Foresight-Studie) zur Verfügung. Die Ergebnisse sollen laut Bundesforschungsministerium mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und gesellschaftlichen Gruppen diskutiert werden. Aber auch interessierte Bürger können bis zum 11. Juni 2010 per das Internet in einem eigens dafür eingerichteten Forumsbereich Kommentare abgeben und mitdiskutieren. Zugleich können erste Ideen und Ansatzpunkte für die Umsetzung der Felder ausgetauscht werden.

Wer sich aktiv an der Diskussion beteiligen will, muss sich vorher bei der Diskussionsplattform registrieren. Kosten entstehen keine. Mit der umfangreichen, kompletten Studie stehen die bisherigen Ergebnisse als kostenloser Download im Internet zur Verfügung.

(BMBF/ml)