In eigener Sache
MittelstandsWiki-Podcasts unter Top 20 der Profis

European Podcast Award
European Podcast Award

Einen schönen und zugleich unerwarteten Erfolg konnten unsere MittelstandsWiki-Podcasts zum Jahresende ver­bu­chen: Sie wurden von der Jury der Initiative European Pod­cast Award im European Podcast Award 2010 auf Rang 7 der Kategorie Top 20 Germany 2010 – Professional ge­wählt. Unsere Podcasts liegen damit mehrere Plätze vor beliebten Podcasts der öffentlich-rechtlichen Sen­de­an­stalten, darunter des Südwestrundfunks (SWR) und des Bayerischen Rundfunks (BR). Unser Dank gilt natürlich allen, die für unsere Podcasts gestimmt haben.

Anzeige

Wir freuen uns über diese Bewertung aber vor allem auch deshalb, weil es sich um einen europäischen Preis handelt, an dem über 1500 Podcaster und über 400.000 Wähler teilnahmen. Allein die Jury setzte sich aus jeweils über 30 Vertretern aus elf europäischen Ländern zusammen. Formal verlief die Nominierung und Siegerwahl ganz im Stil des Eurovision Song Contests.

Unterstützt wird der European Podcast Award vom Audiogeräte-Hersteller Olympus, dessen portable Rekorder von vielen Podcastern verwendet werden.

Haben Sie schon bemerkt …

… dass Sie in der rechten Seitenleiste unseres MittelstandsWiki einen Player vorfinden, über den Sie jeden der Podcasts ganz bequem und ohne die Installation eines zusätzlichen Programms jederzeit anhören können?

Natürlich ist uns der Rang 7 ein Ansporn, noch besser zu werden, denn manche Themen gewinnen erst im persönlichen Gespräch, im Interview eine lebendige Kontur jenseits abstrakter Zahlen. So spiegelt das mittlerweile auf über 150 Podcasts angewachsene Interview-Archiv des Mittelstands­Wiki nicht nur die Entwicklung der Wirtschaft in den letzten Jahren wider. Es repräsentiert auch das Spektrum der ganz persönlichen Hoffnungen und Erfahrungen zahlreicher Menschen des Mittelstands und in dessen Umfeld – angefangen vom fahrenden Gesellen über zahlreiche Unternehmer und Wissenschaftler deutscher Wirtschaftsinstitute bis hin zu Verbandsfunktionären und Politikern.

Sollten unsere Podcasts der vergangenen Jahre darüber hinaus den einen oder anderen Hörer von der Kraft und Bedeutung des Mittelstands für Deutschland überzeugt haben oder dem einen oder anderen Mittelständler von Nutzen gewesen sein, dann würden wir uns darüber ganz besonders freuen. Entsprechende Kommentare, gerne auch kritische, sind uns willkommen.

(ml)