Klimadiskussion
Glossar zum Klimawandel soll die Debatte vereinfachen

Download
Download

Über den Klimawandel wird in der Öffentlichkeit, aber auch in der Wissenschaft viel diskutiert und öfter auch gestritten. Nicht jeder Streit ist sachlich bedingt. Manchmal liegt es auch daran, dass Begriffe unterschiedlich verwendet und ausgelegt werden. Sogar innerhalb der Welt der Wissenschaft bedeuten die gleichen Begriffe nicht immer das Gleiche. Die Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) hat daher ein Glossar zum Thema Klima­wandel und Raumentwicklung erarbeitet. Das Begriffslexikon um­fasst zentrale Begriffe, die in der Diskussion um den Klimawandel von Bedeutung sind. Es berücksichtigt auch spezielle Bedeu­tungen in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen.

Ergänzend sind dem Glossar die gebräuchlichsten englischen Begriffe beigefügt, soweit sie auch im deutschen Sprachraum Verwendung finden. Zusätzlich bietet das Begriffslexikon eine umfangreiche Literaturliste sowie ein Verzeichnis der häufigsten Abkürzungen für Institutionen, Programme und Fachbegriffe.

Damit leistet das Glossar nach Meinung seiner Autoren sowohl begriffliche Aufklärungsarbeit als auch einen wichtigen Beitrag zur Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Fachgebieten. Die Autoren verstehen ihr Glossar zudem als Arbeitspapier, das kontinuierlich weiterentwickelt werden soll.

Das Glossar steht per Download kostenfrei im Internet zur Verfügung.

(ARL / ml)