Leseempfehlung
Kostenfreies E-Magazin informiert über Rechtsfragen

Download der Ausgabe 25/2011
Download der Ausgabe 25/2011

Kleine Unternehmen und Selbstständige haben meist nicht die Zeit und das Vorwissen, um sich in Rechtsfragen auf dem Laufenden zu halten, zumal Berichte darüber meist in unverständli­chem Juristendeutsch abgefasst sind. Das Por­tal Deutscher AnwaltSpiegel macht da eine rühmliche Ausnahme: Es offeriert ein kostenlo­ses Abonnement eines elektronischen Magazins mit kompetenten und verständlichen Beiträgen über Rechtsthemen für Unternehmen.

Das kostenlose 14-tägige E-Magazin (im PDF-Format) mit dem Titel Deutscher AnwaltSpiegel – Das Onlinemagazin für Recht, Wirtschaft und Steuer wird vom F.A.Z.-Institut und dem Fachverlag German Law Publishers herausgegeben. Die einzelnen Ausgaben umfassten bisher im Schnitt jeweils rund 20 Seiten redaktionelle Beiträge von „Autoren aus der Anwaltschaft, der Unternehmens­praxis und der Wissenschaft sowie ausgewiesenen Kennern der Juristenszene“ – ein Versprechen, das in der Tat eingelöst wird. 2011 erschienen 25 Ausgaben – alles in allem also ein erklecklicher Fundus an Rechtswissen aus dem Wirtschafts- und Steuerbereich.

Download Inhaltsverzeichnis
Download Inhaltsverzeichnis

Welches Wissensschätzchen da im Laufe des Jahres entstanden ist, war auch den Machern klar, denn zum Jahresende fassten sie alle Beiträge in einem – für Abonnenten des E-Magazins sogar kostenlosen – Hardcover-Jahrbuch zusammen. Beim Durchblättern des Sammelbandes fällt auf, dass der Deutsche AnwaltsSpiegel eben nicht ein weiteres Informationsmedium für Unternehmens­juristen ist – die sich kleine Betriebe und Selbstständige nicht leisten können –, sondern ein Medium aus der Praxis für juristisch interessierte Unternehmer und Führungskräfte ohne Jurastudium.

Der gedruckte Sammelband Unternehmensrelevantes Recht – Jahrbuch 2011/2012 umfasst rund 160 redaktionelle Seiten und ist eigentlich nur für Abonnenten gedacht. Nicht-Abonnenten können das Jahrbuch aber mit einer E-Mail-Anfrage an Jan Voosen vom F.A.Z.-Institut zum Preis von 65 Euro bestellen. Das Inhaltsverzeichnis steht zur Vorabinformation kostenfrei als Download zur Verfügung.

Das kostenlose E-Magazin Deutscher AnwaltSpiegel kann hier abonniert werden. Alle zurückliegenden Ausgaben des Magazins stehen ebenfalls kostenfrei hier zur Verfügung. Die aktuelle Ausgabe des Magazins steht per PDF-Download kostenfrei im Internet bereit. (Quelle: Deutscher AnwaltSpiegel/ml)