Autovermietung, Teil 2
Jeder darf denselben fairen Preis zahlen

Martina Dinzler
Martina Dinzler

Wir kennen sie bereits aus Teil 1 unseres Interviews: Martina Dinzler, Gründerin von VWBusmieten.de, Sonnenschein, Vollzeitoptimistin und Leib-und-Seele-Unternehmerin aus München. Dieses Mal geht es um ihre speziellen Erfahrungen als Inhaberin eines Kleinunternehmens, denn natürlich hat auch sie mit den üblichen Problemen und den Großen am Markt zu kämpfen. Umso mehr verblüffen ihre Heiterkeit und die scheinbare Leichtigkeit, mit der sie die Probleme meistert. Hätte Deutschland doch mehr von ihrer Sorte!

Dabei bekommt auch die Münchnerin härtere Zeiten zu spüren: Im Kampf um Kunden und Renditen übernehmen nicht nur die Autohersteller Teile des traditionellen Mietwagenmarktes. Zunehmend verweigern auch Händler die im Mittelstand traditionellen Geschäfte auf Gegenseitigkeit. Verständlich ist das zwar allemal, denn jeder Mittelständler muss sehen, wo er bleibt. Dem früher viel entspannteren Miteinander schadet diese Entwicklung jedoch.

Aber Meckern ist Martinas Sache nicht – sie liebt ihr Business. Man hört und spürt es in jedem Satz. Entsprechend sind ihre Rezepte: mit Kunden sprechen, mit Verwandten und Freunden über neue Ideen brainstormen. Außerdem jede Idee, jedes Produkt, jedes Angebot mit den Augen des Kunden betrachten!

Anders als andere Kleinst- und Kleinunternehmer hält die Münchnerin jedoch nichts von Bastellösungen, wenn es um das Marketing im Internet geht. Hier setzt Martina Dinzler auf professionelle Lösungen, denn das Internet ist ihrer Erfahrung nach unverzichtbar in der Kundenakquise. (ml)

Hinweis: Teil 1 unseres Interviews mit Martina Dinzler finden Sie hier.