Autovermietung, Teil 1
Weißblaues Erfolgsrezept überzeugt Kunden weltweit

Martina Dinzler
Martina Dinzler

Martina Dinzler ist Inhaberin von VWBusmieten.de und Vollblutoptimistin. Wenn sie mit unverkennbar süddeutschem Zungenschlag ihre Mietfahrzeuge an­­preist, glaubt man sich unter den weißblauen, süd­lich sonnigen Himmel der bayerischen Landeshaupt­stadt versetzt – so unverkrampft und ansteckend ist ihre Begeisterung. Wir sprachen mit der Münchner Betriebswirtin und Unternehmerin über ihr ganz spezielles Erfolgsrezept.

Zuverlässigkeit, faire Preise und persönlicher Service sind die Eckpfeiler, auf die Martina Dinzler baut. Der Kunde soll ohne Wenn und Aber das Fahrzeug bekommen, das er möchte und kein nur ähnliches. Die Unternehmerin bietet deshalb zwar wenige, dafür aber eindeutig definierte Fahrzeugmodelle anstatt Fahrzeugkategorien. Der Aufwand und das Auslastungsrisiko seien damit zwar höher als bei den etablierten Autovermietern und ihrem üblichen Kategoriensystem, aber dank der geringen Größe des Unternehmens mit Geschick zu bewältigen, so die Münchnerin. Auf Wunsch werde das Fahrzeug an den Kunden sogar überführt – und sei es in die Schweiz, nach Österreich oder in den hohen Norden Deutschlands.

Der Aufwand macht sich bezahlt, denn mittlerweile zählen Interessenten aus vielen Ländern – darunter aus Russland, China, Australien und den Emiraten – zum Kundenstamm der Münchner Autovermietung. Dafür sorge eine wachsende Mund-zu-Mund-Propaganda, so Martina Dinzler.

Unsere Empfehlung: Hören Sie in unseren Podcast rein und lassen Sie sich von der Begeisterung unseres Gesprächsgastes anstecken! (ml)

Hinweis: Teil 2 unseres Interviews mit Martina Dinzler finden Sie hier.